Frage von Celie2002, 41

KFO hat mir eine Physiotherapie Überweisung gegeben?

Hey mein KFO hat mir eine überweisung zur Physiotherapie gegeben wegen der Kaumuskulatur. Ich soll 10× dort hin gehen und das wohl irgendwie richten lassen. Meine frage ist ob ich das machen lassen muss wenn es der KFO sagt ?oder kann ich das auch ablehnen weil ich damit eigentlich nicht eingeschränkt bin ?

LG Celina

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LaLibeLLe, 20

Liebe Celina,  er wird sich schon etwas dabei gedacht haben dich an einen physiotherapeuten zu überweisen.  Dieser soll sicher stellen, dass es dir mit der Behandlung besser geht. Manchmal kommen die Beschwerden auch schleichend d.h heute stört es dich nicht aber vielleicht irgendwann und wenn es so weit ist kann es eventuell auch länger mit der Behandlung und dem Heilungsprozess dauern. Also Tu dir etwas Gutes und geh hin,  probiere es aus aber erwarte keine Wunder. Es wird dir trotzdem helfen und ggf.  schlimmere Folgen vermeiden :) lg Miri 

Kommentar von Celie2002 ,

Danke 😊Es tut aber bestimmt weh so wie er mir das erklärt hat und davor habe ich am meisten angst 

Kommentar von LaLibeLLe ,

Du wirst da mutig hingehen! Und es überleben - versprochen! :) danach wirst du darueber lachen, und hast eine Sorge weniger und fühlst dich besser! Außerdem bin ich mir sicher,  dass du's ganz cool überstehst..

Kommentar von Celie2002 ,

Dankeschön das ist die beste Antwort 😉

Antwort
von Beatrice23, 16

Niemand kann dich dazu zwingen. Schade, dass der KFO dich nicht ausführlich beraten hat. Vielleicht sieht er z.B. dass dein Kiefergelenk nicht richtig sitzt und du deshalb spezielle Übungen machen solltes. Vielleicht hast du im Moment noch keine Beschwerden und es könnten welche entstehen. Sicher kannst du dort nochmal nachfragen oder du gehst zu einem anderen KFO wenn du dich da nicht gut beraten fühlst.

Antwort
von anniegirl80, 20

Wenn du da nicht so Bock drauf hast, dann solltest du das mit dem Kieferorthopäden besprechen. Er hat sich sicher was dabei gedacht und das solltest du ihn fragen.

Vielleicht fühlst du dich nicht eingeschränkt - es kann aber langfristig doch besser sein wenn du zur Physio gehst.

Antwort
von Mondaymornin, 14

Du musst sicher nicht, aber ich würde trotzdem hingehen, denn dein KFO hat sicher einen guten Grund gehabt dich dorthin zu schicken... Du könntest es zum Beispiel jetzt noch nicht merken, aber später mal schon und dann ärgerst du dich dass du nicht auf ihn gehört hast...

Kommentar von Celie2002 ,

Ok Dankeschön ich habe bloß angst das es weh tut weil er mir das gesgat hat das es vielleicht weh tut 😕

Kommentar von Mondaymornin ,

Es wird sicher aushaltbar sein... Besser jetzt als später Schmerzen zu haben oder nicht mehr Kauen zu können...

Antwort
von ragazza010, 14

Müssen tust du gar nichts.
Ratsam wäre es aber, wenn du Probleme mit deiner Kaumuskulatur hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten