Kffr im EH zur bürokauffrau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Sigitiria,

wir denken, daß Du Dich problemlosauf jeden Bürojob bewerben kannst. Du hast eine fundierte, kaufmännische Ausbildung und lernst die branchenspezifischen Einzelheiten in einem Büro sicher sehr schnell.

Buchhaltung (Kreditoren und Debitoren) funktioniert eigentlich überall gleich und Reisekostenabrechnungen sowie Hotel- und Flugbuchungen auch. Somit brauchst Du sicher keine neue Ausbildung.

Wenn Du Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word, Outlook etc.) auffrischen willst, so erkundige Dich mal bei Deiner örtlichen VHS oder hier bei uns zu Angebotsvergleichen:

https://www.fortbildung24.com/microsoft-windows-office-kurse/suchergebnisse.html

Wir kennen genug "Spezialkaufleute" (Einzelhandel, Automobil, Versicherungen etc.), die heute in ganz anderen Branchen im Büro arbeiten. Ein Branchenwechsel als gelernter Kaufmann / gelernte Kauffrau (egal in welchem Spezialgebiet) ist heute sicher nicht unüblich.

Viel Erfolg und alles Gute

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung