Frage von Ammmp, 30

KFA von 23 was tun?

Hallo ich bin 18 Jahre alt und wiege derzeit 92 Kg auf einer Körpergräße von 183 Daten : Armumfang: 37,8 Bankdrücken : 75x6-8 Kreuzheben: 90x6-8 Kniebeugen: 89x6-8

Ich wog vor 2 Jahren alsi ch angefangen habe zu trainieren 68 Kg und habe sehr schnell zu viel Fett angesetzt und eher weng Muskelmasse da ich mit hohen Splits und falscher Ernährung trainiert habe.

Meine Frage: Um wie viel KFA würdet IHR an meiner Stelle den KFA senken ..ich hatte geplant bis Juni von 92 auf 80 zu diäten aber 12 Kg sind schon einiges..Habe auch soorgen dass meine Arme dadurch noch dünner werden als sie schon sind (knapp38)

Freue mich über eure Antworten Danke im Vorraus LG

Antwort
von RoentgenXRay, 16

Wie ist denn der Bauchumfang? um welche Uhrzeit trainierst du und wie oft die Woche, wie alt bist du?

Kommentar von Ammmp ,

Bauchumfang: 101

Alter: 18

Ich trainiere meistens um 20 Uhr 3 mal die Woche Ganzkörper

Kommentar von RoentgenXRay ,

erstmal, ein KFA von 23% ist nicht schlimm und eher durchschnittlich. Ich an deiner Stelle würde das Training lediglich etwas ändern. NACH dem Krafttraining und keines Falls vorher legst du noch 30-45min Ausdauertraining hinten dran (Puls von 130). Am selben Abebf aber keine KH mehr, nur Eiweiß, jedoch kein Whey-Shake sondern Casein! Wenn du fit genug bist tauscht du das Ausdauertraining gegen Intervalltraining aus, nicht mit mehr als 20min anfangen!  Also 5min mit 120Puls - 45s Maximalpuls - 5min 120 Puls - 45s Maximalpuls usw. Wenn du fitter bist geh auf 4min-1min.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten