Frage von XxXFischchenXxX, 31

Keylogger zum Pranken von einem Freund?

Kann mir jemand etwas empfehlen, was man nicht so leicht sieht?

Antwort
von PaddyOfficialLP, 15

Lass das lieber. Passwörter abzugreifen ist kein Prank mehr. Was ich mal bei einem Kumpel gemacht habe, war, alle Verknüpfungen von Desktop zu löschen und an deren Stelle "Fake Fehlermeldungen" (.vbs Dateien) mit dem gleichen Namen und Symbol zu erstellen. Der hat sich auch erstmal eine Weile gewundert, als er kein Programm öffnen konnte, weil immer eine Fehlermeldung kam ;)

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für PC, 8

Also ich sehe darin keinen Spaß oder eine sonstige Demonstration, wenn man von jemanden Daten abgreift, welche er privat halten will und da zählen Passwörter dazu.

Ein Spaß oder eine Demonstration wie du einfach es ist jemanden zu hacken macht man immer so, dass dabei niemand "zu schaden kommt", dazu gehört auch das geheimhalten der Passwörter oder Daten.

Zudem ist es wohl offensichtlich wie leicht ich ein System infiltrieren kann, wenn ich mal 5 Minuten allein an dem PC bin.

Antwort
von bartelszmahn, 18

Das ist illegal und du kannst dir damit extreme Probleme einhandeln.

Kommentar von XxXFischchenXxX ,

Ja ja... Ich weiß, da ich die Daten aber nur Nutze, um ihm zu verdeutlichen, wie leicht man gehackt werden kann, ist es nicht illegal..

Kommentar von bartelszmahn ,

Bullshit. Es gibt 100 Beispiele, die du ihm zeigen kannst. Dafür musst du nicht seine Passwörter wissen. Bitte aufhören dir selber in die Tasche zu lügen.

Kommentar von Limearts ,

Doch das ist illegal und kann von deinem Freund problemlos mit einer Anzeige geahndet werden. Bereits der Versuch ist strafbar. Sprich schon die bloße Absicht eine solche Software ohne Genehmigung deines Freundes auf dessen Rechner aufzuspielen, stellt einen Tatbestand der Computersabotage dar. Dafür muss sie noch nicht einmal aktiv ausgeführt worden sein.

Antwort
von Middelmann, 13

du machst eine bildschirmkopie von seinem desktop mit allen icons und der taskleiste. die nimmst du dann als hintergrundbild her und versteckst die taskleiste und alle icons. der wird sich ärgern wenn er klickt und nix mehr geht. keylogger sind ein grund für eine anzeige.

Kommentar von bartelszmahn ,

Das ist ein guter Streich - kann ich aus Erfahrung sagen :-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community