Frage von Bl4CkGuuN, 42

Keyboard/Piano für Computer. Empfehlungen?

Hallo, ich habe mir vor mir mein erstes Keyboard/Piano zu kaufen! Ich habe nur leider keine Ahnung welches für meine "Zwecke" gebrauchbar ist. Es sollte an meinem Computer lauffähig sein, sodass ich über meine Kopfhörer den Sound höre etc.

Meine "Zwecke" sind die "The Legend of Zelda" Musik, vor allem das Overworld Theme.

Mein Budget liegt bei etwa 50€ (da ich Schüler bin).

Gruß Daniel

Antwort
von Denno2015, 25

Hier gilt erstmal klar zu unterscheiden. Willst du ein Keyboard was auch alleine an sich nutzbar ist oder willst du einfach nur ein USB Keyboard, welches du mittels Software steuern kannst. Das macht einen riesengroßen Unterschied.

Ich würde dir da du Einsteiger bist und kaum Geld hast erstmal zur zweiten Variante raten.

Das hier wäre sowas zum Beispiel:

http://www.amazon.de/dp/B00IWRJSE2

Kommentar von Bl4CkGuuN ,

Danke, Einsteiger schon... Aber kann man damit auch sowas: https://www.youtube.com/watch?v=u9pQFMPAL_s spielen?

Kommentar von Denno2015 ,

Warum denn nicht? Du hast 32 Tasten.
Es geht ja auch darum, dass du bei dem was ich gezeigt habe nur einen Controller hast. Du hast dazu eine Software auf dem PC an dem du alles einstellen kannst. Das Keyboard dient lediglich der Ansteuerung des Programmes auf dem PC. Also ohne PC kannst du das nicht nutzen.

Kommentar von Bl4CkGuuN ,

Ok, gut.

Ist denn ein Programm dabei, oder muss man sich dies extra kaufen?

Kommentar von Denno2015 ,

Ich glaube nicht. Entweder du kaufst dir seperate Software oder aber du bezahlst von Anfang an mehr dann hast du auch Software dabei. Hier ein gutes Gerät für Einsteiger. Zwar ein paar weniger Tasten, aber du hast ein dickes Softwarepaket dabei. Quasi ein komplettes Starterpaket zum direkt loslegen:

http://www.amazon.de/dp/B00IJ6QAO2

Kommentar von Bl4CkGuuN ,

Ich sehe hier gerade MIDI-Kontroller, heißt dies, dass es mit Synthesia funktioniert

Kommentar von Denno2015 ,

Klar Synthesia ist soviel ich weiß ein Steuerprogramm für Midi Controller.

Kommentar von Bl4CkGuuN ,

Cool, dann danke ich mal für die Antwort. Ich werde mir den dann in den nächsten Tagen bestellen. Wenn alles super funktioniert gibt es ne hilfreiche Antwort! :)

Kommentar von Denno2015 ,

Sollte funktionieren ich habe selber 10 Jahre Musik gemacht. Du kannst auch noch ein bisschen stöbern, vielleicht findest du ja auch noch andere Geräte die dir zusagen. Ich würde jedoch mindestens so 45 Euro investieren und nicht in Billigprodukte investieren. Gute Herrsteller sind: M-Audio, Akai, Korg... Da kannst du nichts falsch machen für den Anfang!

Kommentar von Bl4CkGuuN ,

Dankeschön, ich habe es funktioniert auch gut. Nur leider habe ich eine Verzögerung beim Spielen, diese nervt ziemlich, vorallem für einen Anfänger wie mich.

Wie kann man dies beheben? (Ich nutze Synthesia)

Kommentar von Denno2015 ,

Klingt als wäre die Latenzzeit zu lang...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community