Ist an diesem Kettenbrief was dran?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Stimmt nicht so ganz, wer bereits Kindergeld bekommt, hat Zeit bis Ende 2016 die dem Amt mitzuteilen. Erst danach wird es eng.

Für Neugeborene ab 2016 wird die Steuer ID Nummer automatisch vergeben, da muss man auch nichts selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne Steuer ID hat sowieso jeder die muss man nicht erst beantragen und wenn man die Zwingend mitteilen müsste würde es bestimmt ein ofizielles Schreiben geben ich kann jedenfalls nicht vorstellen dass die das dann sofort nicht mehr Zahlen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du nicht in der Kindergeldkasse oder der Steuerstelle nach der Richtigkeit dieser Mitteilung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elocin1308
12.11.2015, 11:08

Werdich wahrscheinlich auch noch machen wollt aber trotzdem mal fragen bin Grad auf arbeit und hab Pause ... und vielleicht kann mir das hier ja schon einer richtig beantworten und meine Neugier befriedigen :)

0

Also ich habe von der Familienkasse nichts erhalten, dass ich die Nummern mitteilen muss und so lange mache ich das auch nicht. Gehe nicht davon aus, dass die Zahlungen eingestellt werden einfach so. Wenn ich eine Anforderung  erhalte, teile ich die IDs denen einfach mit, die Nummern hat ja eh jeder erhalten fuer sich und seine Kinder und daher sollte die ja wohl jeder zu Hause in seinen Unterlagen finden.

Betrifft dann wohl eher schlampige Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?