Frage von WeiherJagd, 64

Kette bewegt sich mit Puls?

Hallo. Ich (24) habe bemerkt dass wenn ich in liegender Position meine Silberkette auf die Arteria subclavia also die Schlüsselbeinarterie lege die Kette mit dem Puls ein wenig mitwippt. Also der Puls am Schlüsselbein überträgt sich auf die Kette. Ist sowas normal?

Zudem sehe ich meinen Puls beim genauen hinschauen auch am Hals. Wenn ich ihn im stehen sehe dann direkt im Bereich der Halsschlagader und beim liegen zeigt es sich dann eher am Rande vom Hals. Bei meiner Mutter ist es aber genauso ich bat sie auch sich hinzulegen und dann sah ich dass man den Puls bei ihr am Hals auch sehen kann.

Sind diese beiden Dinge also normal?

Antwort
von putzfee1, 28

Das ist alles völlig normal.

Du solltest mal eine Therapie gegen deine Hypochondrie machen.

Antwort
von OhMLOh, 55

Ich seh meinen Puls auch immer... Ich glaub dass es normal ist

Kommentar von WeiherJagd ,

siehst du dein puls denn auch am hals? und hast du im liegen auch schonmal deine kette mitwippen sehen?

Antwort
von loema, 38

Ja. Das ist normal.

Kommentar von WeiherJagd ,

siehst du deinen puls denn auch am hals? und hast du auch schonmal deine kette mitwippen sehen?

Kommentar von loema ,

beides.Ja.

Antwort
von fiwaldi, 29

Das geht sogar mit Goldketten!

Kommentar von WeiherJagd ,

echt? schonmal probiert?

Kommentar von fiwaldi ,

täglich

Kommentar von WeiherJagd ,

haha im ernst? das beruhigt mich dann

Antwort
von Griesuh, 5

Das ist alles normal.

Ihr denkt einfach zu viel an Krankheiten das sich zu einem krankhaften Zwang, der Hypochondrie entwickeln kann.

Und wie viele Fragen willst du denn noch zu diesem Thema stellen und wie viele Antworten willst du noch haben?

Und welche Antworten erwartest du?

Es wurde dir schon x mal gesagt:

Du bist NICHT Krank, das ist alles ganz normal.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community