Frage von baschi3587 01.12.2010

Kernel32.dll Fehlermeldung bei Skype-Start !? :(

  • Hilfreichste Antwort von GEORGvonD 01.12.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    http://www.dll-files.com/dllindex/dll-files.shtml?kernel32

    Hier bekommst Du deine Datei, nimm den Free-Download, ist dasselbe nur halt etwas mehr "Arbeit".>:)

  • Antwort von alliskela 01.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hast du es mal neu installiert ....

    es gibt ja jetzt die neue Version von Skype ^^

    Skype 5.0

    Wie gesagt hast du es dir mal neu installiert?

  • Antwort von hivo48 04.03.2014

    Servicepack3 neu laden, hat bei mir geholfen

  • Antwort von hivo48 04.03.2014

    Sevicepack3 neu laden, hat bei mir geholfen

  • Antwort von surfenohneende 02.12.2010

    Windows sollte man bei Bedarf NEU & RICHTIG installieren können:

    1. Sichere Alle Dateien Die Du behalten willst auf ne Externe Festplatte -> "BACKUP", das sollte man sowieso öfters machen)!!!!

    2. Am Besten Windows (z.B. XP) alle 2-4 Jahre "Richtig Platt machen" (wegen Zumüllung & eventuelle Viren) & RICHTIG installieren. -> Windows XP CD einlegen & PC neu starten (Taste drücken wenn gefordert) Windows XP installieren -> Partition "C" löschen & anschließend NEU erstellen & NTFS formatieren (NICHT schnell) -> XP installiert ein paar Dateien -> automatischer Neustart. Installation beginnt-> Land: Deutschland, Tastatur: DE -> Namen auswählen, den Anweisungen folgen. Benutzer (7 Felder) nur dem ersten einen Namen geben (DAS ist der Administrator-Account NUR zum BEWUSSTEN Installieren von Software, Geräte-Treibern usw.!!)

    3. Servicepack 2 (von XP) installieren.

    4. Internet Explorer 8 installieren (Fürs Windows System wichtig!!!)

    5. Servicepack 3 & Updates (Windows Update) installieren (bei Updates evtl. mehrere Durchgänge) (NUR mit Internet Explorer !!!)

    6. AKTUELLEN Virenscanner installieren!!! (Admin)

    7. Opera(.com) oder Firefox oder Chrome/Chronium (google) installieren als Haupt-Browser.

    8. Systemsteuerung -> Benutzer -> Neues Konto => EINGESCHRÄNKT!!! (Das ist dein Arbeits- & Surf- & Spiele- & Büro- & ... Account)

    9. Passwort für den 1. Account (Administrator!!) (z.B. "D@3m0n HµN7E2")

    10. Passwort für den Versteckten Administrator-Account: START -> Ausführen -> "cmd" eingeben -> "net user administrator D@3m0n HµN7E2" eingeben (ohne Anführungszeichen, administrator inst der Name des versteckten Administrator-Accounts, "D@3m0n HµN7E2" ist das Passwort)

    11. gesicherten Daten Viren Scannen, gegebenenfalls entpacken mit "dragon unpacker" & "Universal Extractor"

    12. Laufwerk bereinigen ("Datenträgerbereinigung", "CCleaner") & Defragmentieren

    Nur den "Eingeschränkten" Account zum Surfen, Arbeiten usw. nutzen!!!

    Innerhalb von 1,5 bis 3 Stunden realisierbar

    NUR Das auf die Platte kopieren, was man braucht => immer MINDESTENS 2-5% der Festplatte frei lassen!!!

    Empfehlenswert: "Universal Extractor", "7ZIP", "XPY", "ProcessExplorer"

    Notfall-System: "COMPUTER BILD-Notfall-CD" & Linux mint 10 "Grosse" DVD (ca. 880 MB) http://www.linuxmintusers.de/index.php?PHPSESSID=e533314dd4eeb98c607d342bb6cad8c...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!