Kern einer sehr einfachen Matrix bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die erste Zeile aus Einsen besteht, ist x1 = - x2 - x3 - x4, wobei x2, x3 und x4, frei wählbar sind. Die Basis des Kerns ist dann (-1, 1, 0, 0), (-1, 0, 1, 0), (-1, 0, 0, 1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZyrranM
14.02.2016, 12:30

Danke erstmal, das x1=-x2-x3-x4 gilt, habe ich auch noch hingekriegt. 
Aber genau das was du danach gefolgert hast, ist mir nicht ganz schlüssig.
Ich komme mir gerade so dumm vor...
Kannst du vielleicht ganz langsam folgern wie du diese drei Vektoren gefunden hast?

LG

0

Ich kenne nur Determinanten. Was ist ein "Kern"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZyrranM
14.02.2016, 12:31

Die Menge aller Vektoren v, wodurch A*v=0 ist :)

0