Frage von TheKn0wledge, 177

Kerl gräbt Freundin an - sie bemerkt es nicht?

Hallo Community,

Ich habe nun eine super funktionierende, großartige Beziehung mit einem großartigen Mädchen, und es läuft einfach. Ich liebe sie und sie mich, und es ist wirklich was ernstes.

Aber selbstverständlich muss es natürlich auch Makel geben.

Einer davon ist es, dass ein Freund von ihr sich offensichtlich an sie ran macht. Sie hat mir Screenshots von ihrem Chat geschickt (als Beweis dafür wie nett er doch sei) und dabei konnte ich ganz klar erkennen: dieser Junge macht sich an mein Mädchen ran. Ich war selber lange Zeit so, ich erkenne seine Absichten. Sie sieht das allerdings nicht ein und meint, die beiden wären schon viel zu lange befreundet und er könnte doch unmöglich was von ihr wollen.

Wie sollte ich mich am besten verhalten? Wie mache ich ihr klar, dass er versucht, uns auseinander zu bringen?

Bitte helft mir, diese Beziehung ist mir verdammt wichtig, denn SIE ist mir verdammt wichtig...

Antwort
von princesszuko, 97

Ich bin auch so ein Mädchen. Also ich raff anscheinend auch nie wenn irgendjemand was von mir will mein Partner aber anacheinend schon... ich kanns auch oft nicht wirklich nachvollziehen aber ich weiss auch wie du bzw er sich fühlt. Sag ihr einfach direkt dass du das Gefühl hast der Kerl macht sich an sie ran und dass dir das nicht gefällt. Stress auf keinen Fall sie deswegen an. Sie kann ja nichts dafür. Und verlang auch nicht dass sie die Freundschaft beendet das bringt sie nur in eine extrem unangenehme situation. Wenn du deiner Freundin vertraust dann vertrau ihr auch hier. Sie schixkt dir sogar screenshots ihrer unterhaltung. Wenn sie auch nur annähernd dem Kerl die gleiche zuneigung schenken wollen würde würde sie das nicht tun. Vertrau einfach drauf dass sich deine Freundin selbst beschützen kann was das an geht und sie weiss was das richtige ist. Klar wird es dir dabei immer etwas mulmig sein. Aber solang du ihr vertrauen kannst ist es vollkommen egal welche absicjt der andre kerl haben könnte.

Kommentar von Killuminati420 ,

mann will halt auch sehen, dass Frau sowas peilt und dann gleich die Bremse Reinhaut. Weil sonst steigt die wahrscheinlichkeit das sie sich von ihm verführen lässt.

bitte mädels versucht doch auch mal eure Männer zu verstehen^^

Kommentar von princesszuko ,

ihn verstehn versuch ich ja. aber wenn ich mit der person befreundet bin die laut ihm auf mich steht und ich seh dass aber nicht. klar bin ich dann vielelicht vorsichtiger. ihm zu liebe. aber mehr als dass kann man ja nicht tun? freundschaft kündigen wegen einer vernutung? und ich finde solang vertrauen da ist sollte er sih keine sorgen machen.

Antwort
von Wuestenamazone, 46

Da mußt du ihr wohl vertrauen müssen. Was anderes bleibt dir gar nicht übrig. Wenn sie es nicht begreift dann spätestens wenn er die Katze aus dem Sack läßt. Du könntest mit ihm reden dann macht er aber gerade weiter. Pass auf sie auf das macht mehr Sinn

Antwort
von Gronka123, 35

Aufpassen, sag ich da nur. 
Du kannst sie in Ruhe darauf ansprechen und deine Bedenken äußern. Wenn sie dir irgendwann mal nicht mehr die Screenshots oder Chatverläufe zeigen will (aber frag bloß nicht danach! Das macht Frauen erfahrungsgemäß wahnsinnig und du vermittelst nur Misstrauen) dann hast du ein Problem.

Du hast das typische Problem von Eifersucht. Ich kenne das zu gut und ganz ehrlich, entweder du kommst damit klar, oder du verzweifelst daran wie alle anderen verliebten Männer auch. Ist ein beschissener Rat, aber mir fällt da nichts besseres zu ein. Solltet ihr Lösungen finden, wäre ich überrascht und happy zugleich. 

Antwort
von Ifosil, 52

Wir Männer spüren instinktiv so einen Versuch. Frauen können sich darauf verlassen. 
Frauen spüren es auch sofort, wenn andere Mädels sich an ihren Mann/Freund ranmachen wollen.
Das ist sone Art Alarmradar. 

Antwort
von Thomas414, 48

Sie weiß ganz genau was der Typ von ihr will. Frauen sind nicht dumm.
Sie genießen aber diese zusätzliche Aufmerksamkeit von Männern.

Glaub mir sobald es mal einen größeren Streit gibt liegt sie in seinen Armen.. Was dann noch so passiert kannst du dir bestimmt vorstellen..

Ist erst vor kurzem bei einem Freund von mir passiert.

Kommentar von TheKn0wledge ,

Ne ich hab mir schon vorgenommen dem Typen klar zu machen was passiert wenn er so weiter macht.

Kommentar von Thomas414 ,

Das wird nichts bringen. Das Problem liegt an deiner Freundin . Wenn du das machst bist du vielleicht den Typen los und da ist schon der nächste "gute Freund" am Start .

Mach ihr klar dass du sowas nicht akzeptierst. Du kannst ihr den Kontakt nicht verbieten aber du kannst ihr deutlich machen dass du nicht mit einer Freundin zusammen sein willst die ständig mit anderen Männern Kontakt hat.

Antwort
von SonjaDieKatze, 63

wenn man selbst kein interesse daran hat bemerkt man es auch ab und zu nicht, ich würde mir da keine sorgen machen. solange sie glücklich mit dir ist könnte er ihr auch nacktbilder schicken und es wäre ihr egal ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community