Frage von butterkeks1801, 62

Kerbal Space Program Rakete dreht sich?

Hey Leute, hab mir gestern KSP gekauft und es ist ein geiles Game. Hänge jetzt an der Mission in einen Orbit zu kommen. Um die Höhe zu erreichen, hänge ich links und rechts 2 Thumper Solid Fuel Booster hin. Ab einer gewissen höhe fängt die Rakete sich mit den 2 Bostern an unkontrolliert zu drehen und stürzt ab. Das Problem hab ich auch mit den anderen Solid Fuel Booster das die Rakete sich irgendwann überschlägt. Was kann ich dagegen machen?

Antwort
von m0rz97, 50

Ich würde die in Teile aufteilen und dann mehrere Abschnitte durch diese Abkapsel-Dinger verbinden. So sparst du Gewicht.
Helfen kann es auch, wenn du einfach flügel an 4 Seiten Baust.. so, dass deine Rakete von Oben wie ein Kreuz aussieht + .. durch den Luftstrom wird die Rakete stabilisiert.

Sinn macht es auch, die solid fuel booster nicht zu übertreiben und darauf zu achten, dass deine Rakete nicht zu Kopflastig wird, also ganz oben deine Kerbals rein und darunter einen kleinen RCS-Tank mit RCS-Thrustern und nem kleinen normalen tank mit nem mini-Triebwerk. Darunter dann immer größer werdende abschnitte aus tank und Triebwerken.
Je guschickter du das machst, desto weniger Treibstoff brauchst du.
Ich hoffe ich konnte helfen
lg m0rz

Antwort
von Anonym180101, 21

Das passiert oft wenn dein Center of Lift in Flugrichtung vor dem Center of Mass liegt (unten links im VAB die 3 Knöpfe. Bedeutet der blaue Punkt ist höher als der gelbe Punkt). Verhindern kannst du das wenn du einfach ein paar Basic Rocket Fins unten an die Rakete baust, und immer schaust dass du nicht übersteuerst, also immer nur leichte Korrekturen an der Flugbahn machen. Und immer erst den Gravity Turn über 12km machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community