Frage von DerTechniker92, 25

Kennzeichnet das Verkehrszeichen "Wohnstraße" nur eine einzelne Straße oder eine Zone?

bitte um Hilfe, habe morgen Prüfung

Antwort
von siggibayr, 2

§ 53 StVO/ Österreich:


9c. „WOHNSTRASSE“

         

Dieses Zeichen zeigt den Beginn einer Wohnstraße an und bedeutet, dass hier die besonderen Bestimmungen des § 76b gelten. Dieses Zeichen darf auch nur auf der Fahrbahn angebracht werden.



§ 76b StVO/Österreich:


(1)
Die Behörde kann, wenn es die Sicherheit, Leichtigkeit oder Flüssigkeit
des Verkehrs, insbesondere des Fußgängerverkehrs, die Entflechtung des
Verkehrs oder die Lage, Widmung oder Beschaffenheit eines Gebäudes oder
Gebietes erfordert, durch Verordnung Straßenstellen oder Gebiete dauernd
oder zeitweilig zu Wohnstraßen erklären. In einer solchen Wohnstraße
ist der Fahrzeugverkehr verboten; ausgenommen davon sind der
Fahrradverkehr, das Befahren mit Fahrzeugen des Straßendienstes, der
Müllabfuhr, des öffentlichen Sicherheitsdienstes und der Feuerwehr in
Ausübung des Dienstes sowie das Befahren zum Zwecke des Zu- und
Abfahrens.

(2) In Wohnstraßen ist das Betreten der Fahrbahn und das Spielen gestattet. Der erlaubte Fahrzeugverkehr darf aber nicht mutwillig behindert werden.

(3)
Die Lenker von Fahrzeugen in Wohnstraßen dürfen Fußgänger und Radfahrer
nicht behindern oder gefährden, haben von ortsgebundenen Gegenständen
oder Einrichtungen einen der Verkehrssicherheit entsprechenden
seitlichen Abstand einzuhalten und dürfen nur mit Schrittgeschwindigkeit
fahren. Beim Ausfahren aus einer Wohnstraße ist dem außerhalb der
Wohnstraße fließenden Verkehr Vorrang zu geben.

(4)
Die Anbringung von Schwellen, Rillen, Bordsteinen u. dgl. sowie von
horizontalen baulichen Einrichtungen ist in verkehrsgerechter Gestaltung
zulässig, wenn dadurch die Einhaltung der Schrittgeschwindigkeit nach
Abs. 3 gewährleistet wird.

(5) Für die Kundmachung einer Verordnung nach Abs. 1 gelten die Bestimmungen des § 44 Abs. 1 mit der Maßgabe, daß am Anfang und am Ende einer Wohnstraße die betreffenden Hinweiszeichen (§ 53 Abs. 1 Z 9c bzw. 9d) anzubringen sind.




Antwort
von Nordseefan, 14

Du bist aus Österreich richtig?

Das kennzeichnet nur die eine Straße an bzw vor der es steht

Kommentar von DerTechniker92 ,

ja das stimmt ^^

bist du dir da sicher?

Kommentar von Nordseefan ,

Ja schon.

Wenn es für ein ganzes Gebiet gilt steht ja "Zone" drunter.

Zum Beispiel bei Tempo 30. Zumindest in Deutschland.

Da ich aber vor ein paar Tagen erst in Österreich war und mich bei Fahrten ins Ausland gerne vorher informiere wie ich mich zu verhalten habe bin ich mir da schon ziemlich sicher

Antwort
von lolonana, 13

Ich glaube du meinst verkehrsberuhgter Bereich. Die gibt es einmal als Straße und einmal als Zone. Aber wenn es eine Zone ist steht es immer dabei.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten