Frage von eLeVen1337, 52

Kennzeichenhalter für Mx5 na unten Links?

Hallo, Ich bin seit kurzen stolzer bestitzer eines Mx5 Na (Miata). Das Kennzeichen hängt serien mäßig ja in der mitte, allerdingts hätte ich es gerne links. Weiß jmd. zufälliger wo man so einen halter kaufen kann, weil im Internet hatte ich nichts vernümpftiges gefunden

Danke schonma :)

Antwort
von DodgeRT, 41

klar kannst des machen. schau dir mal die alfa-romeos an. durch den grill müssen die es kennzeichen auf der seite haben. ich hab meins auch links montiert, noch nie jmd was gesagt. weder tüv noch rennleitung.

Kommentar von eLeVen1337 ,

Aber ne I-net seite haste nicht oder ?

Antwort
von Rockuser, 52

Das Kennzeichen muss nach EU Vorschrift auch in der Mitte bleiben. Das versetzen des vorderen Kennzeichen erfordert einer Eintragung beziehungsweise Genehmigung.

Kommentar von eLeVen1337 ,

§60, 2 StVZO

Das Kennzeichen ist an der Vorderseite und an der Rückseite des Kraftfahrzeugs fest anzubringen; bei einachsigen Zugmaschinen genügt die Anbringung an deren Vorderseite, bei Anhängern die Anbringung an deren Rückseite. An schrägen Außenwänden können an Stelle jedes vorderen und hinteren Kennzeichens je 2 Kennzeichen beiderseits an jedem Ende des Fahrzeugs angebracht sein. Bei Fahrzeugen, an denen nach § 49a Abs. 9 Leuchtenträger zulässig sind, darf das hintere Kennzeichen - gegebenenfalls zusätzlich - auf dem Leuchtenträger angebracht sein. Das hintere Kennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30° in Fahrtrichtung geneigt sein. Bei allen Fahrzeugen mit Ausnahme von Elektrokarren und ihren Anhängern darf der untere Rand des vorderen Kennzeichens nicht weniger als 200 mm, der des hinteren Kennzeichens nicht weniger als 300 mm - bei Kraftrollern nicht weniger als 200 mm - über der Fahrbahn liegen. Die Kennzeichen dürfen die sonst vorhandene Bodenfreiheit des Fahrzeugs nicht verringern. Der obere Rand des hinteren Kennzeichens darf nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Läßt die Bauart des Fahrzeugs eine solche Anbringung nicht zu, so darf der Abstand größer sein. Kennzeichen müssen vor und hinter dem Fahrzeug in einem Winkelbereich von je 30° beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.

da steht nicht das man es nicht nach links packen darf.

Kommentar von Rockuser ,

Wenn Du lange Weile hast, lies dir das genau durch. Ab Seite 4 wird das behandelt.

https://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse/recht/kfgesetz/erlaesse/downloads/kennze...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community