Frage von DJBOB, 50

kennzeichen3D Kennzeichen Zulassung?

Guten Abend liebe Community.

Es gibt ja "neuerdings" 3D Kennzeichen für's Auto. Wenn ich mir solche im Internet bestelle, wie funktioniert das dann mit der Plakette für das Bundesland? Muss ich dann zur Zulassungsstelle gehen und die kleben mir das dann drauf oder darf ich ein solches Kennzeichen garnicht verwenden?

Laut der webweite sind die Anforderungen erfüllt.

Mit freundlichen Grüßen DJBOB

https://www.3d-kennzeichen.de

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DocSchneider, 47

Die 3D-Kennzeichen haben alle Zulassungen und Zertifikate die benötigt werden (liegen der Bestellung in Papierform bei bzw. sind auf www.3d-kennzeichen.de herunterzuladen). Alle Zulassungsstellen sind über die Zulassung der Schilder informiert und müssen diese auch siegeln. Das geht problemlos. Du bestellst die Kunststoffschilder, gehst mit diesen und deinen bisherigen Aluschildern zur Zulassungsstelle und lässt die alten entwerten und die neuen mit den Plaketten bekleben. Das kostet ein paar Euro für die Plaketten.Fahrzeugpapiere (und die Zertifikate für die Schilder) kannst du vorsichtshalber auch mal mitnehmen, falls die die noch sehen wollen. Bestelle nur nicht die 3D-Schilder in "Carbon-Optik", die sind vor einiger Zeit schon auf den Markt gekommen, da gibt es aber tatsächlich Probleme mit der Freigabe, aber ich glaube die werden im Moment auch gar nicht mehr bzw. noch nicht wieder ausgeliefert.

Kommentar von siggibayr ,

Richtig! Kennzeichen in "Carbon- Optik" sind nicht zulässig und werden deshalb auf Anordnung des Verkehrsministeriums nicht mehr von den Zulassungsstellen mit einem Siegel versehen. Der Hersteller wurde aufgefordert, diese Kennzeichen nicht mehr zu bewerben, wobei diese sicherlich eine Verwendung finden können (z.B. um einen Privatparkplatz zu kennzeichnen). Ansonten ist den Ausführungen von DocSchneider nichts hinzu zu fügen.

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 50

Ich verstehe das jetzt so, daß Dein Auto schon zugelassen st und Du nur diese 3D Kennzeichen verwenden willst.

Dann bestellst Du Dir die Kennzeichen und gehst mit beiden Kennzeichen, also den 2 alten und den 2 neuen sowie Deinem letzten HU Bericht ("TÜV") zu Eurer Zuassungsstelle.  Die alten Kennzeichen werden dann entstempelt und die neuen gesiegelt, das kostet 4,20 EUR pro Kennzeichen.

Ich habe das letzens mit einem Motorradkennzeichen machen müssen, weil es beschädigt war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community