Frage von eminyiern, 93

kennzeichen überehmen ?

hallo,

ich verkaufe morgen mein auto. der käufer bringt eigene nummernschiclder mit.

wenn ich ihm aber dann brief und schein mitgebe, kann ich das auto ja nicht mehr selber abmelden, oder ?! ich muss unbedingt mein derzeitiges kennzeichen beibehalten/reservieren, sodass ich es auf meinem neuen auto verwenden kann. wie ist das möglich ?

Antwort
von HobbyTfz, 24

Hallo eminyiern

Bevor du dein Auto verkaufst musst du es auf alle Fälle mit den Papiern abmelden. Ob man die Kennzeichen für das nächste Auto zurücklegen kann musst du auf der Zulassungsstelle erfragen. Gib die Papiere auch dann erst aus der Hand wenn der volle Kaufpreis bezahlt wurde.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von signk, 22

Nachdem ich deine Kommentare nachgelesen habe und nun feststeht, dass erst eine Probefahrt stattfinden und dann erst entschieden wird ob dir dein Auto abgekauft wird..

..lass dein Auto angemeldet, mach ZUSAMMEN mit dem potentiellen Käufer die Probefahrt.., wenn es zum Kauf kommt, fahrt zum Bürgeramt / Straßenverkehrsamt und melde dann dein Fahrzeug ab.  Nachdem ihr das Geschäft ordnungsgemäß abgewickelt habt (Zahlung erhalten, Kaufvertrag), übergibst du den Brief und Schlüssel.   Wie er dann sein Eigentum dort wegbekommt, ist nicht dein Problem. 

Hat Bürgeramt, ect schon zu, findet die Abmeldung / Verkauf eben am Folgetag statt.

Auto vorab auf Verdacht abmelden weil erst eine Probefahrt und dann evtl. ein Kauf stattfinden soll??  - habe ich noch nie gehört und ist auch nicht gängige Praxis.    Nicht bequatschen lassen, dein Auto - deine Regeln.!!

Kommentar von eminyiern ,

Ein riesengroßes Danke. Genau das ist leider das Problem. Das Amt macht um 12 schon zu. Der Interessent kommt von ca. 200 km entfernt her. Werde versuchen, dass auf 2 tage aufzuteilen. 

Kommentar von signk ,

Bitteschön, keine Ursache.. 

Wie dir hier auch von anderen geraten wurde.., NICHT unter Druck setzen und bequatschen lassen, auf keinen Fall dein Auto angemeldet übergeben / verkaufen.!! Du bestimmst den Ablauf.., will der Käufer das nicht, nimm Abstand vom Verkauf. 

Entweder kommt der Käufer frühzeitig, das man das Auto nach Einigung noch am selben Tag abmelden kann, oder er muss wiederkommen..   Sinnvoller wäre natürlich Variante A.

Antwort
von DocSchneider, 22

Zuallererst solltest du auf jeden Fall dein Fahrzeug ordnungsgemäß abmelden, dann kannst du im gleichen Zuge die Kennzeichen, die dann sofort wieder frei würden, auf dich reservieren lassen.

Vor allem solltest du auf keinen Fall dem Käufer dein angemeldetes Auto mitgeben, denn dann wird man für jeden Unsinn, den er damit macht, erst mal dich zur Verantwortung ziehen. Es ist also sein Problem, wie er das Auto mitnimmt.

Antwort
von Rosswurscht, 54

Ruf bei der Zulassungsstelle an, die sagen dir wies läuft. Auch wegen deinem alten Kennzeichen - so das du es weiter nutzen kannst.

Kommentar von eminyiern ,

danke für die antwort. frage hier nicht zum spass. das amt hat nur eine hotline mit automatischer ansage. zu einem mitarbeiter wird man nicht durchgestellt.

Antwort
von GerhardRih, 46

Zuerst muß das Kfz abgemeldet werden, dann kann der Käufer neu anmelden.

Antwort
von wolfram0815, 33

Du meldest vorher dein Auto ab, und sagst, dass du das Kennzeichen behalten willst.

Der Käufer bringt eigene Nummernschilder mit, um damit gleich Nachhause zu fahren. Diese Schilder stammen wohl von einem anderen PKW. Ist zwar nicht erlaubt, aber ist auch nicht dein Problem.

Kommentar von eminyiern ,

er macht eine probefahrt, wenn er doch nicht will, was ist dann ? deshalb hat er kurzzeit/überführungskennzeichen dabei. er bekommt brief, schein, und den kaufvertrag. so weist er nach, dass er rechtmäßiger eigentümer ist. er kann das auto so abmelden.

Kommentar von wolfram0815 ,

Wenn er nicht will, dann kauft er dein Auto nicht. 

Aber was ist jetzt das Problem?

Antwort
von Lightman95, 46

Warum meldest es dann nicht vorher ab?

Kommentar von eminyiern ,

will nicht umsonst abegmeldet haben, falls er sich nach einer probefahrt anders entscheidet.

Kommentar von Lightman95 ,

Dann hast due frage falsch gestellt. Da steht du verkaufst morgen..

Fahrt doch zusammen zum Amt und erledigt das. Nicht optimal so, aber dann bist safe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten