Frage von galaxy5767, 26

Kennzeichen seines alten Wohnortes beim neuen anmelden?

Hallo alle zusammen, habe ne Frage zur KFZ-Ummeldung. Ich bin vor kurzem von München nach Berlin gezogen. Da ich vor habe, mir ein neues Auto zu kaufen, stellt sich mir die Frage, ob ich das Kennzeichen von meinem alten Auto (also M) auch in Berlin zu meinem neuen anmelden kann oder muss ich das Berliner Kennzeichen nehmen (B)? Hoffe ich kriege Antworten weil ich unbedingt mein altes Kennzeichen behalten möchte. Viele Grüße und danke im Voraus

Antwort
von Genesis82, 7

Wenn du umziehst, kannst du das alte Kennzeichen behalten, auch wenn du das Auto verkaufst, kann der Käufer aus einer anderen Stadt das alte Kennzeichen behalten. Das geht aber nur, solange das Auto das selbe bleibt. Wenn du dir jetzt ein neues Auto gekauft hast, kannst du kein Münchener Kennzeichen bekommen, dir wird bei einer neuen Zulassung immer das Kennzeichen des aktuellen Wohnortes zugeteilt.

Antwort
von kim294, 19

Wenn du dich und dein jetzt in Berlin ummeldest, kannst du trotzdem weiterhin dein altes Kennzeichen aus München behalten.

Wenn du aber in Berlin gemeldet bist und ein neues Auto bekommst, musst du dieses auch mit Berliner Kennzeichen anmelden.

Kommentar von Colopia ,

Genau so ist es auch in anderen Kreisen in denen man das Kennzeichen mitbringen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten