Frage von OoIhaveaquestoO, 42

Kennt wer gute Fantasy Liebesromane?

Hallo Zusammen,

ich bin mal wieder auf der Suche nach Fantasy Liebesromane. :)

Da das Wetter draußen wieder schlechter wird und es in der Wohnung schön gemütlich ist, bin ich auf der Suche nach schönen Fantasy Liebesromane. Derzeit habe ich wieder das Buch Ellin - von Christine Millman- angefangen. Ich liebe solche Romane. <3 Da ich mich jedoch kenne weiß ich, dass ich sehr schnell mit dem Buch fertig bin.

Weiter Lieblingsbücher von mir sind:

  1. Der Kuss des Kjer - Lynn Raven
  1. Die Seelen der Nacht - Deborah Harkness
  1. Wo die Nacht beginnt - Deborah Harkness
  1. Das Buch der Nacht - Deborah Harkness
  1. Geisterkind - Christine Millman
  1. Landsby Trilogie - Christine Millman
  1. Der Spiegel von Feuer und Eis - Lynn Raven
  1. Blutbraut - Lynn Raven
  1. Die Flammende - Kristin Cashore
  1. Obsidian, Onyx, Opal, Origin, Opposition - Jennifer L. Armentrout
  1. Finding Sky, Saving Phoenix, Calling Crystal und Misty Falls - Joss Stirling
  1. Getrieben, Gebrannt, Geborgen - Veronica Rossi
  1. Der Sohn der Schatten - Juliet Marillier

Um euch eine kleine Übersicht zu geben was mir so gefällt. :)

Kennt Ihr noch ähnliche Fantasy Liebesromane? Über eure Vorschläge freu ich mich jetzt schon.

VG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lili0484, 23

Die Bücher die ich jetzt hier aufzähle, sind alle Fantasy (oder die meisten)  :)

Außerdem sind alle Bücher, bei denen ich kein Autor angebe, von
Cassandra Clare und alle drei Reihen (von Cassandra) spielen in der
selben Welt:


- Chroniken der Unterwelt. (auf englisch The Mortal Instruments) Die Reihe besteht aus 6 Büchern ( City of Bones, City of Ashes, City of Glass, City of Fallen Angels, City of Lost Souls, City of Heavenly Fire)

In diesen Büchern geht es um Clary (Clarissa Fray), welche an einem Abend einen Mord mitverfolgt, den sonst niemand sehen kann.Sie macht sich nicht allzu große Sorgen, bis  am nächsten Tag  ihre Mutter entführt wird und die Entführer ihre Wohnung verwüsten. Sie versucht mit aller Kraft, die sie noch hat, ihre Mutter zu befreien, aber dafür muss sie sie erst einmal finden. Zur Hilfe hat sie Schattenjäger. Schattenjäger sind halb Engel, halb Menschen, die die Welt vor Dämonen beschützen, die ohne sie einfach über die Welt herfallen würden. Neben Dämonen töten die Schattenjäger auch "böse" Schattenweltner (AlsoSchattenweltner, die gegen das Gesetz der Unterwelt verstoßen, wie zb.: Irdische (wir) von ihnen erzählen oder sie töten. Schattenweltner sind  Vampire, Werwölfe, Hexen und Hexenmeister und Feenwesen (also Feen, Nixen, Wassernixen, Elben, Meerjungfrauen usw.) ) Während sie bei ihnen lebt, findet sie nicht nur große Geheimnisse ihrer Mutter und sich selbst, sondern auch über ihren Stammbaum und ihren verstorbenen Vater heraus.


Diese Bücher sind echt super gut, und du solltest wenigstens versuchen, das erste Buch zu lesen :D (Meine Lieblingsbücher)


- Chroniken der Schattenjäger (auf englisch The Infernal Devices) In dieser Reihe gibt es 3 Bücher ( Clockwork Angel, Clockwork Prince, Clockwork Princess)


Diese Bücher spielen im 19 Jahrhundert (während die anderen im 21Jahrhundert spielen) und spielt (wie ich oben schon gesagt habe) in derselben Welt.  Diesmal ist die Hauptperson die 17-Jährige Tessa (Theresa Gray), die wie Clary in diese Welt hineingezogen wird ohne es zu wollen,und bald einsehen muss, dass sie nicht so wie die anderen Menschen ist. Die Schattenjäger helfen ihr, sich in dieser Welt besser verteidigen zu können, da der "Magister" hinter ihr her ist.  Die zwei Reihen (Chroniken der U. und Chroniken der S.)sind miteinander verbunden. Das heißt, dass manche Personen in den beiden Reihen vorkommen (die Unsterblichen), und du sie so besser kennenlernst .In dieser Reihe kommen natürlich auch Vorfahren von Schattenjägern aus den anderen Büchern vor.

- Chroniken der dunklen Mächte  (auf englisch The Dark Artifices ) Diese Reihe hat wieder 3 Bücher, jedoch ist erst 1 erschienen ( Lady Midnight, Lord of Shadows, Queen of Air and Darkness)


Diese Reihe spielt nach dem letzten Buch aus Chroniken der Unterwelt.(5 Jahre danach um genau zu sein) also im 21 Jahrhundert. In diesem Buch ist die Hauptprotagonistin die 17 -Jährige Emma Carstairs, die eine
Schattenjägerin ist und in dieser Welt (ich meine die "Unterwelt" ) auch
aufgewachsen ist (nicht wie Clary oder Tessa) . Doch ihre Eltern wurden
während einem Krieg getötet, und Emma ist fest davon überzeugt, dass
der Tot ihrer Eltern nichts mit dem Krieg zu tun hatte. Also versucht
sie den wahren Mörder ihrer Eltern zu finden. Zur Seite hat sie ihren
Parabatai ( ihren besten Freund und Seelenverwandten) Julian Blackthorn.
Doch auch er hat seine Geheimnisse und Probleme. (Wenn du diese Reihe je lesen willst, dann wäre es besser, wenn du sie nach Chroniken der U. und Chroniken der S; liest, weil du sonst vieles nicht verstehen wirst)

Wenn du noch mehr Bücher von Cassandra Clare lesen willst, die etwas mit
Schattenjägern zu tun haben, dann frag mich einfach in den Kommentaren :)

Hier sind noch andere Bücher, die ich gern gemocht habe, oder andere Personen sehr gemocht haben:

- "Lucian" von Isabel Abedi

-" Die Edelsteintrilogie (Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün)"von Kerstin Gier

- "Throne of Glass (Throne of Glass,Crown of Midnight, Heir of Fire, Queen of Shadows, Empire of Storms) " von Sarah J. Maas

-"Warrior Cats" von Erin Hunter (ist zwar für etwas jüngere, aber man kann es auch als Jugendliche(r)/ Erwachsene(r) mögen)


- "Silber (das erste/zweite/dritte Buch der Träume)" von Kerstin Gier         ( diese Reihe habe ich nicht sonderlich gemocht, doch  ich scheine die einzige zu sein, die etwas gegen das Buch/die Bücher hat XD )

- "Die Luna-Chroniken (Wie Monde so silbern,  Wie Blut so rot , Wie Sterne so golden, Wie Schnee so weiß)" von Marissa Meyer


- "Magisterium ( Der Weg ins Labyrinth, Der kupferne Handschuh, Der Schlüssel aus Bronze )" von Cassandra Clare und Holly Black

- "A Court of Thorns and Roses, A Court of Mist and Fury" von Sarah J. Maas (ich weiß nicht mehr wie die Reihe heißt, also habe ich die zwei ersten Bände angegeben)


- "Selection ( Selection, Die Elite, Der Erwählte, Die Kronprinzessin, Die Krone) " von Kiera Cass



Kommentar von Lili0484 ,

Danke für die "Hilfreichste Antwort" ! :)

Antwort
von BeGa1, 22

Wenn du mal was zum zwischendurch lesen haben möchtest, kann ich dir "Die Mechanik des Herzens" empfehlen. Die anderen Bücher von Mathias Malzieu finde ich ebenfalls sehr gut ("Metamorphose am Rande des Himmels" und "Der kleinste Kuss der Welt")

Antwort
von mitohneGourmet, 9

Hi OoIhaveaquestoO,

mir hat die "Nightkeepers" Reihe von Jessica Andersen gut gefallen. Urban Fantasy, und die romantischen Beziehungen zwischen den Charakteren spielen eine tragende Rolle für die Story.

Richtig komplex ist die "Sword of Truth" Reihe von Terry Goodkind. Hier gibt es auch eine große romantische Storyline, aber fairerweise muss man sagen, dass das bei diesen Büchern nur eine Teilkomponente ist. Dennoch sehr, sehr lesenswert.

Ansonsten würde ich dir ja noch meinen Roman (DESTINED - Sommerregen, Laura Meyer) empfehlen, New Adult Fantasy mit Romantik, allerdings kommt es darauf an, wieviel Geduld du hast, denn ich arbeite gerade mit Hochdruck am zweiten Teil (den ich voraussichtlich Mitte 2017 herausbringen werde).

LG, Laura

Antwort
von Lesemeeri, 14

Kyria&Reb - Andrea Schacht
Die rote Königin - Victoria Aveyard
Silber-Trilogie - Kerstin Gier
Rubinrot etc. - Kerstin Gier

...Sind alles Bücher die sich in die Themengebiete Liebe/Fantasy und Sci-Fi einordnen lassen und falls du mal Lust auf was richtig spannendes hast...

Erebos/Saeculum - Ursula Poznanski
Die Nachtengel-Trilogie - Brent Weeks

Antwort
von Alias21, 17

Oh ja, ich bin auch großer Fan von Deborah Harcknes.
Toller Schreibstil^^.
Ich hätte noch anzubieten
- Nighschool
-Mythos Academy (Frost bücher)
-Bitter & Sweet
-Vampire Academy...
-göttlich Triologie

Ich kenne noch sehr viele andere, aber ich bin gerade unterwegs und habe meine Bibliothek auf dem Kindle nicht dabei.

Aber diese Bücher sind großartig, und ich lese viel..

Kommentar von Alias21 ,

Das sind aber alles Buchserien, *Nightschool hat fünf Bücher, Mythos Academy denke ich auch, Bitter & Sweet hat vier, Vampire Academy hat sechs oder sieben und davon gibt es auch eine weiterführende Serie, Bloodlines. Ich glaube, da gibt es auch schon so vier, fünf Bücher. Dann kenne ich noch Betsy Taylor, aber das ist eher leichte und witzige Lektüre. Außerdem noch Chicagoland Vampires und die Edelstein Triologie.

Antwort
von Raiva, 16

Schau mal nach Büchern von 

Lynsay Sands 
Charlaine Harris
Meg Cabot
Richelle Mead

das sind alles Vampirgeschichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten