Frage von Tommyforello, 36

Kennt wer die Firma Evora, wäre super wenn ein Ex Mitarbeiter oder Aussteiger darüber berichten könnte?

Der Grund warum ich Frage ist der, das mich einer von der Firma gefragt hat ob ich einsteigen möchte und ich bin da sehr skeptisch.

Antwort
von Dilithium, 27

Ich hatte vor ca. 20 Jahren damit zu tun - auch einige Leute in meinem Bekanntenkreis.

Das ist ein typischer Strukturvertrieb. In dem Falle für Kosmetika, die kein Mensch kennt. Du steigst als Berater ein und mußt nichts investieren - ein Großteil Deines Umsatzes geht aber an den Menschen über Dir. Wenn Du eine bestimmte Anzahl an Verträgen / Verkäufen gemacht hast und ein x-Leute dafür gewonnen hast, steigst Du auf und verdienst mehr Geld.

Wenn Du nicht gerade die "Vertriebssau" schlecht hin bist - Finger weg.

Kommentar von Tommyforello ,

Also muss man am anfang nichts bezahlen für einen Beitritt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten