Kennt sich wer aus mit Zellatmung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ADP ist Adenosin-Diphosphat und P Phosphat. Bei der Reaktion von Glucose mit Sauerstoff entsteht neben Wasser und CO2 auch jede Menge Energie. Diese Energie wird genutzt, um das P an das ADP zu ,,heften". Dann entsteht ATP (Adenosin-Triphosphat). ATP ist eine SEHR energiereiche Verbindung und dient dem Körper als Energiespeicher. ADP ist auch ein Energiespeicher, es enthält aber nicht so viel Energie.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Highonsky
03.04.2016, 14:30

ja konntest du danke ;) also ist der Vorgang ADP + P = ATP zu vergleichen mit einem Einpacken und Auspacken der Energie? so wie die post ein artikel einpackt und der Kunde es wieder auspackt und davon profitieren kann?

0
Kommentar von Highonsky
03.04.2016, 14:37

gut danke :)

0

Was möchtest Du wissen?