Kennt sich wer aus mit Elterngeld/Vaterschaftsurlaub für Selbstständige?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beiträge für SV werden neben den Steuern auch noch vom Gewinn abgezogen für die Berechnung des Elterngeldes. Du darfst bis 30 h pro Woche arbeiten, allerdings wird der im Bezugszeitraum erwirtschaftete Gewinn dem Elterngeld angerechnet. Auch, wenn du gar nicht arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung