Frage von AirotcivS, 94

Kennt sich jmd mit dem Score bei der Schufa aus?

Ich habe mir eine kostenlose Übersich von der Schufa zukommen lassen. Dort steht es wurde ein Basisscore von 97,72% von möglichen 100% ermittelt. Ist das gut,oder? Ich habe eine Spalte mit 82,39% Erfüllungswahrscheinkichkeit " erhöhtes Risiko ", sieht das eg jeder,der meine Bonität prüft? Es geht nämlich um folgendes: ich hab seit ein paar Monaten meinen Führerschein, ich bin alleinerziehende Mutter und habe auch dementsprechend viele Ausgaben. Ich möchte mir für den Anfang erstmal einen kleinen evtl gebrauchten Wagen zulegen für ca 2000€. Wo kann ich mich am besten über eine Finanzierung informieren? Oder wäre ein Kredit von der Bank besser? Kriege ich als alleinerziehende Mutter überhaupt eine solche Finanzierung?

Antwort
von Kirschkerze, 73

"Ist das gut,oder?"

Ja ;)

"sieht das eg jeder,der meine Bonität prüft?"

Japp, auch wenn der Score an Kreditinstute usw. anders weitergegeben wird (mit Buchstaben, nicht mit Prozent)

Du kannst erstmal regulär bei deiner Hausbank nachfragen und auch beim Autohaus selbst (wenn du einen gebrauchten von dort kaufst). Die Finanzierung wird dann bewilligt wenn die Haushaltsrechnung bei dir aufgeht (also du genug über hast um die Rate zu zahlen) und wenn dein Einkommen hoch genug ist (hängt natürlich noch von mehreren Faktoren ab, aber mal um die zwei Basispunkte zu nennen)

Antwort
von kieljo, 28

800,- Euro als alleinerziehende Mutter ist zu wenig Einkommen für einen Kredit.

Du hast nur die Möglichkeit da bei deiner Hausbank auf Kulanz zu hoffen, denn sie kennen deine genauen Kontobewegungen.

Antwort
von Wuestenamazone, 21

Du stehst gut da. Von 100% hast du 97,72%. Absolut kreditwürdig

Kommentar von Wuestenamazone ,

Du kannst dir mit der Nummer auf dem Perso auch einen Code geben lassen und kannst dann immer im Internet schauen denn auch die Schufa trägt nicht alles aus. Das steht dann da jahrelang war bei uns so

Antwort
von RickJohnson, 64

Schwierig. Je öfter du Anfragen bei Kreditinstituten stellst desto geringer wird deine Bonität eingestuft. Denn ein Aspekt der Bonitätsauskunft ist deine "Kreditaktivität". Die Erfüllungswahrscheinlichkeit richtet sich danach ob du stets die Rechnungen pünktlich/vollständig zahlst und dir auch sonst nichts zu Schulden kommen lassen hast.

Was nun eine "gute" oder "schlechte" Score ist hängt stark vom Kreditgeber ab. Ich denke aber schon das die Basisscore eher für dich spricht.

Ich würde dir empfehlen bei Kreditinstituten anzufragen. Falls dich diese ablehnen solltest du nach Krediten ohne Bonitätsprüfung SCHUFA Ausschau halten. Sollte auch das keine Optionen geben hilft meist der Gang zur Hausbank. Sollte auch die Bank den Kredit verweigern, dann empfehle ich dir einen Privatkredit (Bekannte, Verwandte, Privatpersonen) und zuletzt wenn auch das nicht hilft könntest du dir eventuell einen Dispo bei der Bank einrichten lassen (Allerdings teurer Überziehungszins, aber bietet den Vorteil Geld zurückzuzahlen wenn es dir passt).

Kommentar von grubenschmalz ,

Du empfiehlst allen Ernstes diese "Kredite ohne Schufa"? Das ist doch der größte Betrügermist den es gibt.

Kommentar von RickJohnson ,

Nur weil gefühlte 95 % der Kreditinstitute auf die SCHUFA zurückgreifen heißt das nicht, dass gleich alle anderen 5 % Betrüger sein müssen. Die SCHUFA ist eine Einrichtung die lediglich Bonitäten prüft, jedem Kreditinstitut steht es zu die Bonitäten auch selbst zu prüfen - Beispiel auxmoney, die bieten eine hauseigene Prüfung der Bonität. Ich selbst habe noch keine Erfahrungen mit denen, aber wieso nicht mal informieren?

Kommentar von kieljo ,

@RickJohnson, auch auxmoney arbeitet mit einer Bank zusammen. Sie ziehen zwar keine Schufa sondern holen sich Bonitätsauskünfte über eine andere Auskunftei.

Kommentar von Kirschkerze ,

Ohne Bonitätsprüfung..Ernsthaft...? Die Hausbank stellst du zuletzt an aber die Betrüger vorweg? (Wer übrigens keinen Ratenkredit bewilligt bekommt, der bekommt natürlich auch keinen Dispo in der Höhe!)

Kommentar von RickJohnson ,

Falsch. Falls die Bank den Kredit nicht gibt kann sie dennoch einen Dispo gewähren, deine Aussage stimmt also nicht.

Kommentar von Kirschkerze ,

Doch die Aussage stimmt. Ein Dispo ist nach wie vor ein Kredit. Wer für 2000 € nicht als kreditwürdig eingestuft wird der kriegt das Geld weder als Dispo noch in Form eines Ratenkredites.

Kannst natürlich gerne bei deiner Ansicht bleiben, ich weiß in welchem Feld ich arbeite und wie es läuft.

Kommentar von RickJohnson ,

Ich spreche aus meiner persönlichen Erfahrung. Aber nagut, mag jede Bank anders handhaben, kommt sicherlich auch auf eine "subjektive" Vertrauensbasis an, im Hinblick auf die Mitarbeiter etc.

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Erfüllungswahrscheinlichkeit richtet sich danach ob du stets die Rechnungen pünktlich/vollständig zahlst und dir auch sonst nichts zu Schulden kommen lassen hast.

Woher soll die Schufa wissen, ob Rechnungen pünktlich gezahlt werden? Welche Quelle hast du für diese Aussage? Und was meinst du mit dem 'sonst zu Schulden kommen lassen'?

Je öfter du Anfragen bei Kreditinstituten stellst desto geringer wird deine Bonität eingestuft.

Auch das ist eine falsche Aussage.

Antwort
von grubenschmalz, 58

Hast du einen Job?

Kommentar von AirotcivS ,

Ja habe ich allerdings auf Teilzeit

Kommentar von grubenschmalz ,

Welches Einkommen Brutto pro Monat?

Kommentar von AirotcivS ,

Allein mein Einkommen auf der Hand 800€

Kommentar von grubenschmalz ,

Keine Chance auf einen Kredit meiner
Meinung nach. Ich wüsste auch nicht, wie du den bezahlen können solltest.

Das sind ja nicht nur die Kreditraten für das Auto, sondern auch Steuern, Versicherung, Sprit usw

Kommentar von Kirschkerze ,

Stimme dem zu. Nicht dass du es nicht versuchen kannst aber 800 € sind schon sehr an der Grenze von dem überhaupt geforderten Einkommen. Abzüglich Lebenshaltungspauschale und schon ist das ganze Geld weg. (wie gesagt versuch es trotzdem wenn du der Ansicht bist es zahlen zu können)

 Zudem (all dein Einkommen auf die Hand - heißt das sogar inklusive Kindergeld? Die Bank interessiert nämlich nur dein Gehalt per se)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community