Frage von michelleriegel, 18

Kennt sich jemand mit Rechtsfälle aus?

Die Aufgabenstellung lautet: Frau N. bestellt für ihren 40. Geburtstag bei euch eine zweistöckige Schokotorte für 60 euro. Bei der Geburtstagfeier stellt sich hearus, dass es eine Erdbeertorte laut Auftrag sein sollte. Was ist das für ein Rechtsfall? Danke schon mal im Vorraus wenn mir jemand helfen kann!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von IchhabeKekse, 8

Verlang das Geld zurück,wenn eine andere Ware sprich hier ein anderer Kuchen als der bestellte geliefert wurde.

Antwort
von PapaVon2Teenies, 9

Eine Rechtsberatung gibt´s hier nicht...

Lies´ mal unter "Erklärungsirrtum" in der Wikipedia nach; der Artikel erläutert einige Irrtumsfälle. https://de.wikipedia.org/wiki/Erkl%C3%A4rungsirrtum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten