Kennt sich jemand mit Oberschenkel Br├╝chen aus ­čś│?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir wurde das im Sommer diesen Jahres gemacht. Musste 8 Tage bleiben. Falls du noch Fragen hast, frag nur :)

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung
Kommentar von Princeperlamo
15.12.2015, 13:39

Achso :-o hast du eine Schiene bekommen und wie lange hat es gedauert bis die Schwellung weg war Danke im Voraus ­čÖł

0
Kommentar von lovesoccer15
15.12.2015, 15:05

Ne habe keine Schiene bekommen. Bis die Schwellung weg war, hat es ziemlich lange gedauert, genau kann ich dir das nicht sagen, da mir noch die patellasehne versetzt wurde.

0

Letztendlich entscheidet der operierende Arzt wann du entlassen wirst. Außerdem kommt es auf Wundverhältnisse, Schmerzen und Mobilität an. Eine gute Woche für die o.g. OP halte ich für angemessen, wobei sicherlich unterschieden wird ob du 30 oder 80 Jahre bist. 

Bin Krankenpfleger in der Orthopädie/Unfallchirurgie und das ist meine persönliche Erfahrung. 

Vielleicht sagst du ja selbst am 3. Tag nach der OP, dass du eigentlich bereit für die Entlassung bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung

Hallo,

ich kann es leider aucht nicht klar sagen. Krankenhäuser wollen dich aus Kostensicht nach 3 -4 Tagen loswerden. Aus Therapiesicht ist es aber kritisch, da bei Knochen-OPs ein hohes Infektrisiko besteht und du eher 7-10 Tage zur Beobachtung bleiben solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung
Kommentar von Princeperlamo
15.12.2015, 13:40

Typisch ... Alles dreht sich um Geld ­čÖł

0

Was m├Âchtest Du wissen?