Kennt sich jemand mit nicht epileptischen anfaellen aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die Frage genauer ausführen.

Krampfanfälle können auch andere Ursachen haben, gehen aber auch auf Epilepsie zurück. Es gibt auch große Unterscheidungen innerhalb der epileptischen Anfälle (Grand mal, petite mal, klonische oder tonische...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
27.08.2016, 19:22

oh.. ja das wusste ich nicht :/ kann man die Frage löschen bzw bearbeiten ?

0
Kommentar von sandrajeyka
27.08.2016, 19:24

das Versuch ich aber ich find kaum was. meine Diagnose ist : psychogene Synkope. darunter fand ich nie was. dann wurde mir gesagt das es sowas wie nicht epileptische Anfälle sind...

0

Krampfanfälle können verschiedene Ursachen haben und sind nicht immer epileptische Anfälle. Aber ich bin kein Mediziner und kann das leider nicht ausreichend erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
27.08.2016, 19:20

ja ich weiss. nicht eleptischeanfaelle sind ja meist Psychisch..

0
Kommentar von sandrajeyka
27.08.2016, 19:23

also meine Diagnose ist psychogene Synkope. mir wurde gesagt das es nicht epileptische Anfälle sind. also psychisch..

0
Kommentar von sandrajeyka
27.08.2016, 19:25

ja ich hab sie falsch gestellt ._. dachte man versteht das irgendwie aber gibt ja soviel unterschiedliches - stelle sie aber am besten neu.

0

Was möchtest Du wissen?