Frage von Spinne513, 29

Kennt sich jemand mit Habenaria radiata aus?

Es ist eine Orchideen art.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Christophlosmor, 21

Ja,was ist deine Frage?

Kommentar von Spinne513 ,

Es handelt sich speziell um die Überwinterung. Bis zur Blüte bekomm ich sie. Nur leider mache ich bei der Überwinterung etwas falsch. Sie treibt im nächsten nicht wieder aus. Suche dringend Pflegeanleitung für die Überwinterung!! Dankeschön

Kommentar von Christophlosmor ,

Entscheidend ist das die Habenaria radiata in ein lockeres und sehr sphagnummooshaltiges Substrat gepflanzt wird.Ich verwende
ein Substrat aus Sphagnum,Torf,Ökohum Bio Universalerde und etwas Perlite.Diese Orchideenart verträgt keine Temperaturen unter 10 Grad.Ab Mai kann die Habenaria radiata an diew Sonne gewöhnt werden.Bis Ende Oktober bilden sich neue unterirdische Knollen. Die werden im leicht feuchten Sphagnum bei 0-10 Grad überwintert.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 14

Sollte sich niemand mehr melden - vielleicht willst Du hier

http://green-24.de/forum/index.php

mal nachfragen? Die sind recht fit in diesen Sachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten