Frage von LoraBora, 39

Kennt sich jemand mit Ghost Fahrrädern aus?

Hallo, ich war gstern beim Bikemax und habe mir nach langer Internetsuche dieses Fahrrad ausgesucht.

https://www.boc24.de/shop/fahrraeder/crossrad/ghost-square-cross-6-trapez?itemId...

Ich suche ein Fahrrad mit dem ich jeden Tag (5Tage/Woche) zur Arbeit fahre. Es sind ca. 20 Km hin und zurück. Ich will dann auch noch unter der Woche auf der Straße und auch im Wald fahren.

Ich brauche auf jeden Fall eine Federgabel wegen meiner kaputten Schulter.

Ich bin das Rad auch Test gefahren, mir tat nichts weh wärend dem Fahren. Das Fahrrad ist so gebaut das man eher moderat drauf sitzt und nicht sportlich, genau was ich suche.

Das Ghost Fahrrad hat eine gute Austattung, es ist fast alles ab Deore verbaut und sogar auch Deore XT.

Hat jemand das gleiche Fahrrad und könnte es weiter empfhelen?

Danke.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 11

Die XT Schaltung ist natürlich top, da hast du schon recht.

Die Acera Bremse sollte auch reichen, schließlich bist du ja kein Mountainbiker.

12,5 kg ist auch in Ordnung.

Zur RST Gabel kann ich nichts sagen. Generell mag ich die Marke nicht, aber am Crossbike sollte die doch auch ausreichen.

Aber wie gesagt: wenn du kein Bußgeld riskieren willst, solltest du es entsprechend der Straßenverkehrsordnung aufrüsten. Oder du wohnst wie ich auf dem Land, wo sowieso nie die Polizei vorbeikommt.

Antwort
von DreiGegengifts, 15

Fährst du über Gelände zur Arbeit und nimmst nie am Straßenverkehr teil? Ansonsten passt die Fahrradart nicht zu den Anforderungen.

Über das Fahrrad selbst kann ich  nichts sagen. Wobei du bei so einem Bike dir keine Gedanken machen musst. Es kommt also mehr drauf an, ob es zu dir passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten