Frage von sabum680, 42

Kennt sich jemand mit ebay aus.. (falscher Artikel!)?

Hi, hab mir ne Sonnenbrille bei ebay im wert von 134€ via paypal gekauft.. dieser betrag wurde abgebucht und nun kahm mein Paket. Es ist ein Akku für Elektrische Fahrräder. Auf dem Paket steht mein Name und meine Adresse. Auf dem Zettel im Paket (Rechnung) steht oben Rechts die Adresse und alles von der Verkäuferfirma und Links oben eine adresse + Name einer mir unbekannten Person aus "Austria" Abgesehen davon ein Betrag von 600€

Nun habe ich mit Ebay Telefoniert... die sagte die Differenz beider Beträge können die mir net abbuchen... der Artikel ist bezahlt und somit mir. (auch wenn es ein anderer sei)

Nun zu meiner Frage... Wäre es möglich diesen Artikel zu Verkaufen? iss der jetzt mir oder können die den zurück verlangen ?

Antwort
von GanMar, 24

Der Verkäufer hat sicher die Aufkleber für die beiden Pakete verwechselt. Setze Dich mit dem Verkäufer in Verbindung und erkläre, was bei Dir angekommen ist. Das wäre fair!

Antwort
von ronnyarmin, 22

Du hast offensichtlich einen falschen Artikel bekommen. Warum du bei ebay angerufen hast, weiss ich nicht. ebay hat mit dem Kauf nichts zu tun, und mit dem Versand auch nicht.

Wie wäre es, wenn du dich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen würdest?

Der Artikel gehört dir nicht. Darüber besteht weder ein Kaufvertrag, noch hast du ihn bezahlt.

Antwort
von Halbammi, 19

Es handelt sich um eine Falschlieferung. Du kannst ihn nicht behalten.

Diesen Artikel hat ja jemand bestellt und bezahlt, das wird sich bald aufklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community