Frage von bruno33, 76

Kennt sich Jemand mit der Übernahme der Mietkosten vom Bezirksamt bei Rentnern mit zu geringer Rente aus und weiss Jemand ob sich da 2016 was ändert?

Meine Mutter bezieht eine Rente in Höhe von 343,86 Euro und bekommt eine Aufstockung 553,96 Euro. Sie zahlt allerdings ab Januar 2016 eine Warmmiete in Höhe von 618,44 Euro. Sie liegt damit über der Obergrenze der vom Bezirksamtes anerkannten Kosten für angemessenen Wohnraum. Für einen Umzug ist meine Mutter mit ihrem schweren Asthma, COPD und Alpha 1 zu schwach und ist eigentlich auch psychologisch auf ihr derzeitiges Umfeld angewiesen. Eine Kostenübernahme aus medizinischen Gründen wurde abgelehnt, Wir können noch die psychologischen Gründe versuchen geltend zu machen oder hat Jemand eine andere Idee? Ein Freund sagte mir jetzt auch, dass sich 2016 was ändert (ich meine nicht die Änderung beim Wohngeld) und eventuell auch Kosten über der Obergrenze übernommen werden. Weiß da Jemand was? Über hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, Community-Experte für Rente, 57

Auch ein Rentner hat einen Anspruch auf die Grundsicherung von 404 € plus den Kosten der Unterkunft bis zu 45 qm.

Erst nach Ablauf von 6 Monaten kann das Sozialamt verlangen, die Kosten der Unterkunft zu reduzieren.

Wie der Anspruchsteller das macht, bleibt ihm selbst überlassen.

Denkbar ist z.B. die Untervermietung eines Teils der Wohnung.

Die Änderung des Wohngeldes wird hier nichts bringen, da sie ja die Grundsicherung im Alter erhält. Darin ist das Wohngeld bereits enthalten

Antwort
von himako333, 48

27.11.2015Die Fortschreibung der AV-Wohnen regelt Zuschläge für die Neuanmietung von Wohnraum. Danach gilt eine Richtwertüberschreitung von 10 % bei erforderlicher Neuanmietung und alternativ 20 % bei Neuanmietung für Wohnungslose. Der neue bundesweite Heizspiegel 2015 wurde bei der Neuberechnung mit berücksichtigt. Diese Regelungen treten am 01.12.2015 in Kraft und sind befristet bis 31.12.2016.

Die Änderungen können Sie im Archiv nachverfolgen.
mehr unter ...http://www.berlin.de/sen/soziales/berliner-sozialrecht/aktuell/

ansonsten setze dort die 3 kl. W`s vor ...haufe.de/sozialwesen/versicherungen-beitraege/leistungen-im-sozialrecht-was-aendert-sich-2016_240_330642.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community