Frage von jaseeeee, 5

Kennt sich jemand mit dem Vorlesungsverzeichnis BASIS aus?

Hallo Leute, ich fange nächsten Monat an, Biologie an der Uni Bonn zu studieren. Leider habe ich einige Probleme mit dem Vorlesungsverzeichnis der Uni und verstehe nicht ganz, wie ich meinen Stundenplan zusammenstellen kann. Die Module sind ja im Modulhandbuch zu erkennen und es sind nur drei Stück im ersten Semester. Die Auswahl der zu belegenden Veranstaltungen im Pflichtbereichist jedoch viel größer, sodass ich aus 15 Veranstaltungen wählen kann, obwohl das Programm weiß, dass ich im ersten Semester bin. Muss ich tatsächlich nur die Veranstaltungen der drei Module belegen, die für das erste Semester vorgeschrieben sind? Und wieso werden mir dann so viele Veranstaltungen angeboten?

Danke für eure Antworten :)

Antwort
von CarosPferd, 5

Der Verlaufsplan ist ja keine Pflicht, du musst am Ende alle Klausuren bestanden haben, ob du mal eine schiebst oder nicht ist dann letztendlich egal.

Wahrscheinlich sind alle Module dort schon aufgelistet die du bis zu deinem Bachelor belegen wirst.

Du suchst dir nun nur die raus, die in deinem Verlaufsplan für das erste Semester empfohlen sind. Und diese belegst du.

Wie das mit den Belegungen für die Übungen funktioniert wird dir meist in der ersten Vorlesung erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community