Kennt sich jemand mit Boilern aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man wirklich einen längeren Zeitraum nicht da ist, ist es ganz gut, den Boiler auf Frostsicherung zu stellen - aber nicht vom Netz zu trennen - im Winter kann er dann im Idealfall dafür sorgen, dass die Rohre nicht einfrieren.

Wenn man aber auch nur alle paar Tage Warmwasser verwendet, sollte man einen Boiler auf der üblichen Einstellung behalten, weil er nur dann nachheizt, wenn die Wassertemperatur unter einen bestimmten Wert sinkt. Da jeder Boiler isoliert ist, sinkt die Wassertemperatur im Boiler sehr langsam. Der Stromverbrauch ist also innerhalb von ein paar Tagen ohne Nutzung des Warmwassers nicht wesentlich größer, wenn der Boiler auf üblicher Einstellung bleibt, als wenn man diesen immer wieder herunter dreht, nur weil man ein oder zwei Tage kein Warmwasser braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bei Deinem Gerät die Einstellung "E" auch immer bedeuten soll, wurde mir nicht klar, und das ist auch unwichtig.

Warum folgst Du nicht dem gesunden Menschenverstand und vermeidest schlicht jede unnütze Aufheizung des Boilers? Wenn das Wasser im Boiler aufgeheizt ist, gibt es ständig nutzlos bezahlte Wärme an die Umgebungsluft ab. Warum willst Du mit teurem Strom Deine Wohnung beheizen, nur um ständig heißes Wasser in Bereitschaft zu halten, auch wenn Du es gar nicht brauchst? Die Wohnung kannst Du hoffentlich bei Bedarf billiger beheizen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ihn nur auf 'E' gestellt und aufheizen lassen, wenn ich ihn alle 2 Tage mal gebraucht habe.

Wenn Du nur so wenig Warmwasser benötigst, dann stelle den Boiler auf "0".

Es dauert dann mit dem Aufheizen etwas, aber wenn das Dein Nutzerkomfort nicht sonderlich einschränkt, dann prima.

Energetisch ist "0" die kostengünstigste Betriebsweise. Sparfuchs - gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Heizungsinstallateur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was willst du den wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaDerKeks
30.03.2016, 18:52

Sry die Frage hat es gelöscht ich hab es gerade nochmal neu geschrieben. Müsste demnächst online kommen

0