Frage von hubalaa, 32

Kennt sich jemand mit dem Humanen Leukocyten Antigen aus?

Und zwar gibt es bei dem HLA-Typus, sowas wie HLA-A, HLA-B, HLA-C... Was bedeutet das und was ist der Unterschied zwischen Ihnen?

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Biologie & Medizin, 15

Hallo hubalaa

Die HLA Antigene sind Strukturproteine auf der Oberfläche von Menschlichen Zellen, welche ganz ähnlich wie die Blutgruppenproteine auf den Blutkörperchen, von einem fremden menschlichen Immunsystem erkannt werden können und welches dann Antikörper bilden kann, welche genau an diesen Proteinen andocken kann.

Diese Proteine unterscheiden sich in Teilen bei verschiedenen Menschen, also es sind zum Beispiel an einigen Stellen andere Aminosäuren eingebaut, sodass das Protein leicht verändert ist.

Von diesen HLA Antigenen gibt es 6 Stück, von diesen 6 Antigenen gibt es nochmal unterschiedliche Varianten, sodass es statistisch gesehen sehr selten ist (aber es kommt durchaus vor), dass mehrere Menschen diesselbe Kombination haben (eineiige Mehrlinge mal ausgenommen).

Für eine Organspende muss eine gewisse Anzahl dieser Antigene übereinstimmten, je mehr umso besser.

Für eine Stammzellenspende müssen im Idealfall alle 6 Antigene übereinstimmen, deshalb ist es auch so ein riesen Aufwand einen passenden Stammzellenspender für Leukämiepatienten zu finden

LG

Darkmalvet

Kommentar von hubalaa ,

Ach so ist das... vielen vielen lieben Dank! 

deine Antwort hat mir sehr weiter geholfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community