kennt sich jemand aus mit Traumdeutungen von Streit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachts verarbeitet das Gehirn Eindrücke, wobei es verschiedene Eindrücke zu neuen Bildern und Informationsstrukturen verknüpft. Dieses Verarbeiten ist notwendig, damit das Gehirn am nächsten Morgen aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung (nach innen) daran nachts teil, sieht sie die Aufräumaktion als Traum.

Dein Traum hat die Informationen und Eindrücke Streit, Klassenkameradin verknüpft, das kann zufällig sein. Das dieser Streit im Traum heftig dargestellt wurde, ist wohl auch nur zufällig eine Traummodulation, vielleicht hervorgerufen durch das Abarbeiten sonstiger intensiver Eindrücke im Gehirn.

Träume sind so etwas wie wenn man einen Müllschlucker bei der Arbeit filmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung? Das hat gar keine Bedeutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loviedovie2001
11.01.2016, 19:18

ok ich vertrau dir mal😅 mach mir nur sorgen weil meistens an meinen träumen was  wahres dran is 😆

0
Kommentar von domi158
11.01.2016, 19:50

Ja gut...ich muss zugeben, an meinen auch xD

0

Traumdeutung ist eine Pseudowissenschaft, kompletter Humbug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?