Frage von 737hdn, 22

Kennt sich jemand aus mit der Barclaycard New Visa?

Wie funktioniert diese Kreditkarte ???

Sie kostet mich ja quasi garnichts.

Wenn ich jetzt zum Beispiel ein Hotel buche , für 59 € wird diese Karte sofort belastet und ich muss dann wenn ich heimkomme von meiner Hausbank eine Überweisung an Meine Karte senden das die wieder auf 0 ist?.

Wäre nett wenn Ihr mir das erklärt.

VIELEN DANK

Antwort
von steve201219870, 22

Am Besten genau lesen, was die Konditionen sind.

Bei der Barclaycard New Visa fällt z.b. keine Grundgebühr an und auch Umsätze sind kostenfrei, wenn du sie rechtzeitig bezahlst.

Das ganze funktioniert so: Du kaufst ein, und ein und ein, den ganzen Monat über und wenn ein Monat rum ist, dann bekommst du eine Rechnung wo die Umsätze aufgelistet sind.

Der Betrag wird dann von deinem Bankkonto eingezogen. Man kann festlegen wie viel eingezogen wird. Das kann z.b. alles oder nur ein Teil des Betrags sein. Minimun sind aber glaube ich 2% oder 15 Euro des Rechnungsbetrags.

Das ganze kannst du online im Login Bereich einstellen oder mit einem Anruf bei Barclaycard.

Aber Achtung: Wenn du nicht alles gleich bezahlst, sondern auf Raten, dann fallen Gebühren an und prozentual aufs Jahr hochgerechnet ist das nicht so wenig. Außerdem fallen Gebühren an wenn du z.b. Geld mit der Visa vom Automaten abhebst.

Antwort
von Tennispl898, 19

Nein. Die Baclaycard zieht je nach Vereinbarung, einen vorher ausgemacht Prozentsatz des Betrages, von deinem Girokonto, ab. Mindestens jedoch 15€. Du kannst dir natürlich auch immer gleich den gesamten offenstehenden Betrag abbuchen lassen.

Antwort
von Rolf42, 17

https://www.barclaycard.de/?page=kreditkarte-ausgleichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten