Frage von layla31, 27

kennt sich hier jemand mit TSH und FT4 Wert aus?

Hi ! Bei mir wurde im september eine unterfunktion der schilddrüse festgestellt. Bekam dann anfangs 50 mg l thyroxin und nach erneuter kontrolle wurde auf 75 mg hochgesezt. Im februar wurde nochmals kontrolliert,ergebniss :Werte ok,bei 75 mg bleiben,in einem jahr zur kontrolle. Ich bin aber immernoch so antriebslos,müde,gereizt,mein haarausfall ist noch so schlimm wie am anfang..:( An der schilddrüse kann es ja nun nicht mehr liegen anscheinend... Hier die werte TSH BASAL 1.42 normber. 0.30-4.20 FT4 1.11 Ref.bereich/nwgrz 0.90-1.70

Was meint ihr zu den werten?

Antwort
von WosIsLos, 19

Da fT4 im unteren Normbereich ist, ist da schon noch Spielraum.

Die Normdosis ist meist 125ug. Bei Thyreoiditis wird aber möglichst wenig Thyroxin substituiert.

Du brauchst jedenfalls einen Facharzt, z.B. ENDOKRINOLOGE.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten