Frage von MiaFlorenz, 45

Kennt sich hier jemand mit Asthma bronchiale aus?

Hallo , ich wollte wissen ob sich jemand hier Asthma bronchiale aus kennt ? Und welche Symptome habt ihr ? Lg Mia

Antwort
von verena0611, 38

Ich denke wenn du sagen würdest, was du für Symptome hast könnten wir dir vllt besser helfen. Also ich bekomm halt oft unterschiedlich stark schlecht Luft. Manchmal nur so dass ich es hakt war nehme aber es nicht so schlimm ist, manchmal aber auch so stark, dass ich Angst bekomme ich ersticke. Und mir tut es beim atmen weh. Was hast du denn für symptome? wenn du ziemlich schlecht Luft bekommst würde ich mal zum Arzt gehen der kann einen lungenfunktionstest machen

Antwort
von vic123456, 24

- Atemnot
- Pfeifende Lunge (beim atmen)
- Drücken oder schmerzen in der Lunge

Antwort
von Aushilfsbuddha, 17

Hallo.

Asthma bronchiale äußert sich durch eine schlechte Lungenfunktion (d.h., deine Lunge arbeitet nicht so gut wie die gesunder Menschen), anfallartige Atemnot, stärkere Beschwerden vor allem morgens und abends, während es mittags besser ist.

Je schlimmer das Asthma, desto mehr hast du mit Husten und Räuspern zu kämpfen, der Husten dann auch mit Auswurf, durchsichtig/klar, aber zäh. 

Durch einen Provokationstest beim Arzt, sowie durch einen Lungenfunktionstest kann Asthma bronchiale ganz gut festgestellt und sehr gut behandelt werden.

Liebe Grüße.

Antwort
von RichardFriedel, 12

Hallo Mia,

ich hatte von Kindesbeinen an Asthma.  Am schrecklichsten  waren die nächtlichen Anfälle gemäß Foto A, wo man den Mund weit auftut und nach Luft ringt. Die Rettung kam durch Überlegungen, wonach Zusammenpressen der Lippen (Foto2) oder meinetwegen einfacher Fingerdruck an der Oberlippe  per Reflex die Atmung vertieft und den Atem rettet.  Also das Pressen der Lippen gezielt praktizieren.

LG  Richard 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten