Frage von Lufthansa522, 305

Kennt Sex denn überhaupt Alter?

Hallo Liebe Community!

Ich habe da mal eine wichtige Frage. Und zwar kennt Sex überhaupt ein Alter? Ich (15) habe eine Freundin (13) mit der ich seit 5 Monaten schon zusammen bin. Ich selbst bin schon bereit für Sex und fühle mich auch reif genug. Meine Freundin hatte mir erzählt, dass sie auch bereit sei aber nicht will, weil sie halt 13 ist. Wir sind uns sehr intim nah hatten auch schon Oralsex. Also sehr nah..... . Ich kann meine Freundin nicht verstehen, da das alter in einee Beziehung doch keine Rolle spielt. Zur info, sie ist zwar 13 verhält sich aber wie eine 15/16 Jährige. Deswegen fühle ich auch, dass sie reif genug ist.... Ich bin mir stets bewusst, dass man erst Sex mit 14 haben darf aber wenn es beide wollen finde ich, ist es eine andere Sache. Was haltet ihr davon? Könnt ihr mich verstehen? Oder sagt ihr heyyyy ist doch vieeel zu früh? Aber achtet mal bitte auf die Punkte oben. Sie verhält sich nicht wie eine 9 Jährige. Gibt es Ratschläge?

Danke

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 103

Sex und Liebe kennen vielleicht kein Alter, aber der Gesetzgeber sehr wohl:

Vor dem 14. Geburtstag gelten Personen in Deutschland als Kinder, sind damit noch nicht strafmündig und unter besonderen Schutz des Gesetzes gestellt. Daher können unter 14-jährige auch nicht belangt werden, wenn sie z.B. einen Diebstahl begehen, Körperverletzung begehen oder eben Sex haben. Dies ist dann allerdings kein Freifahrtsschein, denn wer allzu sehr über die Strenge schlägt, bekommt ggf. Besuch vom Jugendamt und die Eltern entsprechend Ärger. 

Zwei unter 14-jährige, die miteinander Sex haben, können daher nicht belangt werden. 

Ist einer der Sexpartner allerdings noch Kind und der Partner mindestens 14, dann sieht der Gesetzgeber sexuelle Handlungen aller Art (also auch schon einen Zungenkuss) als "Sexueller Missbrauch von Kindern". Dabei spielt es KEINE Rolle, ob das Kind einverstanden war oder den Sex gar initiiert hat! Auch die Eltern können es nicht wirksam "genehmigen" - im Gegenteil: Durch Förderung oder Duldung des "Missbrauchs" können sie selbst Ärger bekommen. Spätestens wenn ein Kind schwanger geworden ist, lässt sich da nichts mehr "unter den Teppich kehren". 

In Deutschland gilt, dass Jugendliche ab 14 Jahren mit jedem Sex haben dürfen - egal wie alt - solange weder Zwang ausgeübt wird, noch Geld fließt oder ein Abhängigkeitsverhältnis (Lehrer/Schüler, Chef/Angestellter usw.) ausgenutzt wird. 

Eltern haben allerdings ein Umgangsbestimmungsrecht - d.h. sie könnten einem unter-18-jährigen verbieten sich mit dem Freund/der Freundin zu treffen - was aber seit Jahrhunderten Liebende nicht davon abhält es heimlich zu tun... . 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren

Antwort
von SeBrTi, 100

Ich finde schon das 13 zu früh für Sex ist! 

Auch wenn du meinst sie verhält sich reif - jeder hält sich für reif wenn man über sich selber spricht oder über etwas spricht was eine gewisse Reife/Alter braucht. In deinem Fall hälst du sie für reif weil du es grad möchtest, kannst du ihre Entscheidung nicht akzeptieren das sie sich selbst doch nicht so reif fühlt? 

Alter spielt in einer Beziehung keine rollte? Naja das kann ich nicht so ganz unterschreiben. Wie würdest du eine Beziehung zwischen einer 13 und 21 jährigen halten? Ich würde sagen: Ab einen gewissen Alter, spielt das Alter keine große Rolle (ich 26 und mein Partner 38) 

Warte bis sie sich dafür bereit fühlt und es selber will und nötige sie nicht dazu...! 

Antwort
von jerkfun, 117

Warte solange bis Sie es will und bis Sie 14 Jahre alt ist.Das eine tut man einfach,das andere ist Gesetz.Liebe Grüße

Antwort
von HeyMr, 128

Ich geb dir mal eine andere Sichtweise: Irgendwo muss die Gesellschaft einen Punkt setzen und sagen, ab wann man Sex haben darf und wann man es nicht haben sollte. Und dieser Punkt ist das Alter 14. Wenn wir jetzt sagen, dass es 12 ist, dann kommen andere die wieder sagen, die wollen es auf 10 haben etc. 14 ist an sich schon ein guter "Grundwert" bzw. Kompromiss hier. Nur weil Menschen sich "erwachsen" verhalten, können wir nicht annehmen, dass sie es auch sind. Man braucht Rechtsicherheit, falls man falsch liegen sollte. Falls du es nicht abwarten kannst, dann muss ich an deiner "Reife" zweifeln.

Antwort
von wilees, 93

Ja Sex kennt ein Alter. In diesem Fall im Strafrecht.

Laut Strafgesetzbuch sind sexuelle Handlungen an und mit Personen unter 14 Jahren verboten.

Antwort
von L0ckey, 59

Es ist egal ob ihr euch reifgenug fühlt oder nicht bis sie 14 können ihr Eltern sagen das sie das nicht darf bzw. dich anzeigen an du es mit ihr machst (das passiert in den wenigsten fällen) aber ich würde sagen erst ab 14/15 so ;)

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Sex kennt zwar kein Alter aber sie ist 13 und darf vom Gesetz her erst ab 14. 

Antwort
von GiannaS, 24

Aber sie will doch gar nicht:
Sie will warten, bis sie 14 ist und das solltest Du akzeptieren!

Antwort
von CreativeBlog, 87

Guten Tag,

egal ob ihr nun bereit seit oder nicht. Ihr dürft es gesetzlich noch nicht. Sex darf man erst ab 14 Jahren haben, dies sagt der Staat. Sollte sie schwanger werden oder sie würde dich anzeigen ( Was wir nicht hoffen) würde es sehr schlecht für dich aussehen.

Und ein Kondom ist nicht sicher. Glaub mir. Viele sagen, man muss es nur richtig benutzen. Aber selbst in der Industrie kann etwas schief gehen, wir sind alles nur Menschen und machen fehler.

Darum wäre z.B Sex mit Pille effektiver. Die aber erst ab 14 freigegeben ist,außer man findet andere sinnvolle gründe. Um Akne zu bekämpfen z.B. 

Mfg

Antwort
von Greta1402, 109

Warte solange ,bis sie es will .

Antwort
von schwarzwaldkarl, 39



 Zur info, sie ist zwar 13 verhält sich aber wie eine 15/16 Jährige.






Sie verhält sich nicht wie eine 9 Jährige.


Zwischen 9 Jahren und 15 bis 16 Jahren ist dann schon ein kleiner Unterschied... Trotzdem ist der nächste Satz wesentlich interessanter...






Meine Freundin hatte mir erzählt, dass sie auch bereit sei aber nicht will, weil sie halt 13 ist"



Nun, wenn sie nicht möchte, solltest Du das akzeptieren und nicht hoffen, dass wildfremde Leute sie davon überzeugen, dass Sex ja keine Altersgrenzen kennt...

Wenn Du es nicht akzeptieren kannst, vermittelst Du schon den Eindruck, dass er Dir wirklich nur um das Eine geht...

Durchaus möglich, dass Deine Freundin derzeit aber wirklich reifer als Du ist...  ;-)


Kommentar von schwarzwaldkarl ,

P.S.  sicher hast Du es in den Medien auch mitbekommen:

"NEIN heißt NEIN"


nicht nur aus dem Grund solltest Du ihr Nein akzeptieren...

Antwort
von Miwalo, 67

Lass sie doch wenn sie noch nicht will.
Sonst bist du echt ein Assi!

Antwort
von DJSandmannTV, 77
Antwort
von MrMuffin1, 77

Sie ist 13 du 15 weiter muss ich nicht lesen: Ihr seid nicht reif!

Antwort
von tooob93, 36

Ja klar, das Alter spielt keine Rolle beim Sex. Deshalb gebe ich einem 30 Jährigen auch ein High Five wenn er sich eine 14 Jährige holt.

Antwort
von Metin2sucht, 101

13 / 15 Jahre und schon an Sex denken traurig.... Sex sollte man tun wenn man erwachsen ist und verhütten hat...

Kommentar von Metin2sucht ,

Kann*

Kommentar von Lufthansa522 ,

Traurig, dass man die Frage nicht verseht auf solche antworten kann man verzichten. Lies doch mal genau durch.

Kommentar von Metin2sucht ,

Traurig seid ihr zwei spielt lieber Autos mit 18 kann man es immer noch tun... 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sorry, aber auf solche Fragen auch!

Kommentar von Nightwing99 ,

Oh ja wie traurig das zwei Teenager die voll in der Pubertät stecken und die von Hormonen und Umfeld ständig auf das Thema gestoßen werden schon an Sex denken... Ähm Hallo?! Gehts noch? Bisschen unbedacht und weltfremd deine Aussage. In dem Alter dreht sich alles mehr oder weniger um das Thema.

Kommentar von Metin2sucht ,

Daran denken ist was anderes als es zutun denken verbietet ja keiner lieber Nightwing ;) 

Kommentar von Wonnepoppen ,

gegen denken hat doch niemand etwas, sicher ist das normal, auch daß sich in dem Alter so gut wie alles um das Thema dreht. 

Es geht darum, daß es verboten ist, da sie erst 13 ist!

also beim Denken lassen!

Kommentar von iHateNicknames ,

Ehm... Also mal ehrlich, welcher 15jährige denkt denn nicht an Sex?

Außerdem "tut" man Sex nicht, man "hat" ihn. Und "verhütten" kenn ich nicht, aber dass sie nicht verhüten können, davon war hier nirgendwo die Rede und es gibt auch keinen Anlass, dies zu unterstellen.

Also mach dich mal locker und verzichte doch vllt einfach auf einen Kommentar wenn du nicht helfen kannst, anstatt hier einfach nur auf die ach so versaute Jugend herabzublicken.

Kommentar von Metin2sucht ,

Ok danke für deine Hilfreiche Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten