Frage von TomJS13, 37

Kennt jmd. eine schnelle Methode für arm und Bauch muskeln?

Hallo zusammen, Ich benötige dringend Hilfe. In einem Monat bin ich bei einem Schwimm wettkampf wo die ganze Schule zuschaut (drunter auch ein Mädchen das ich liebe) und ich hab so gut wie keine muskeln kann aber sehrgut schwimmen (Rettungsschwimmer) d.h. ich brauch ganz schnell in möglichst kurzer Zeit Muskeln.Knn mir jmd. Helfen?

Danke schon im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TylerDurden11, 19

Dir ist klar, dass Muskulatur nur sehr langsam wächst? 

Krafttraining an sich ist Beschiss am eigenen Körper. Du gaukelst dem Körper vor, dass du eine schwere körperliche Belastung durchführst und das deine momentane Leistung nicht reicht, der Körper baut darauf hin Muskelmasse auf. 

Innerhalb eine Monats wirst du kaum Muskelmasse zu legen können. Das effizienteste wäre, 3 mal die Woche ein ganz Körpertraining. Jedoch brauchst du eine Woche bis sich dein Körper an das Training gewöhnt. Wichtig ist das du alle Muskeln trainierst, da Bauch und Bizeps nur kleine Muskeln sind. 

Zusätzlich muss du vernünftig essen, das heißt einen leichten Kalorienüberschuss und vor alle ausreichend Eiweiß zu dir nehmen. Es gibt im Internetrechner mit denen du an Hand deines Körpergewichts deine Menge berechnen kannst. Mit Hilfe einer Liste kannst du sehen, welches Lebensmittel wie viel Eiweiß enthält. 

Muskeln wachsen nur in der Zeit zwischen dem Training, das bedeutet du setzt einen Impuls und lässt dann deinen Muskel regenerieren. Wenn du zu viel trainierst ist das eher kontraproduktiv. 

Aber mach dir nichts vor. Du wirst in einem Monat nicht merklich Muskelmasse zu legen. 

Kommentar von Duke1967 ,

...und all das was Du richtigerweise geschrieben hast, macht ihm im Wettkampf auch noch langsamer und vielleicht verletzt er sich bis dahin schlimmstenfalls noch beim Kraftsport, dann ist der Wettkampf im Eimer und das Mädchen kriegt nix zu sehen... LG

Antwort
von Duke1967, 22

Toll, dass Du so gut schwimmen kannst. Das ist auch das worauf es bei dem Wettkampf ankommt. Das wird auch Dein Mädchen, in das Du verliebt bist, mehr beeindrucken, als ein paar extra Muskeln. Zumal das in 4 Wochen leider nicht hinzubekommen ist.

Auch würde dieses Mehr an Muskeln Deine Leistung beim Wettkampf behindern, denn großvolumige "Masse"-Muskulatur kommt sehr viel schneller in die Sauerstoffschuld, als Deine "Ausdauer"-Muskulatur. Schwimmer sehen immer athletisch aus, aber nicht sonderlich muskulös, eben weil dieses Volumen negativ im Wasser ist... Viel Erfolg beim Wettkampf, dann klappt´s auch mit dem Mädchen... Drücke meine Daumen. Alles Gute. LG

Antwort
von Thelostboy342, 27

Arme: Trizeps!
Sehr schweres Enges bankdrücken, Dips, Kabelzug.

Bauch kannste viele verschiedene übungen machen, da bieten sich auch Geräte an.

Antwort
von Schnueffler00, 22

Einen Monat für Sichtbare Bauch- und Armmuskulatur? Das wird schwer bis unmöglich. Es sei denn du bist schon gut definiert. 

Kommentar von TomJS13 ,

ja ich hab schon den ansatz

Kommentar von Schnueffler00 ,

Dann versuche es . Für den Bauch Crunches und Sidecrunches. Für die Arme ohne Hanteln kannst du Dips und Klimmzüge probieren. Aber ein Monat ist echt knapp. Solltest jeden zweiten Tag dabei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community