Frage von Mrgameandplay, 14

Kennt jmd diese Kurzgeschichte?

Hier ist was ich noch weiß. -teenager fahren zum see mit ihren fahrraedern -unbedeutende personen, zwei beste freunde, und freundin von einem der besten freunde -fahrrad reifen platz von der freundin und ihr freund faerht zurueck um ein reperationskit zuholen -waehrend dessen schlafen die andren zwei mit einander - der freund kommt zurueck und toetet sich selbst

hoffe ihr koeent mir helfen

Antwort
von Puckiducki, 6

Die Kurzgeschichte heißt Am Eisweiher von Peter Stamm. Der Protagonist kommt zu Besuch in seine Heimatstadt und trifft dort auf seine Freunde. Zusammen wollen sie zum Eisweiher und schwimmen gehen, er geht nochmal Heim sein Fahrrad holen und auf dem weg zum See kommt ihm Urs entgegen, dessen Freundin Stefanie einen Platten hat und für welche er Flickzeug holen geht. Der Protagonist fährt weiter zu Stefanie und läuft mit ihr bis zum Eisweiher. Dort springt sie ins kalte Wasser und ruft ihn herbei. Zusammen schwimmen sie zum Bootshaus und schlafen dort miteinander. Urs erwischt die beiden in flagranti und und springt von dem Balkon des Bootshauses hinunter, wo er sich den Kopf an einem Pfahl im Wasser anschlägt und stirbt.

Antwort
von Puckiducki, 6

Ja, ich kenne diese Kurzgeschichte, allerdings fällt mir der Name nicht ein. Ich schaue mal, ob ich sie finde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten