Frage von petschkoo, 18

Kennt jemand Wordpress Themes - OHNE Flat-Design?

Nabend,

ich wollte mir gerne meine eigene Seite zusammen bauen (coden), jedoch habe ich derzeitig, durch die Ausbildung nicht mehr so viel Zeit um in der Freizeit zu coden. Daher möchte ich bis Ausbildungsende Wordpress nutzen, um Inhalte von mir schon mal online stellen zu können. Ich suche nach einen dunkleren Theme, welches aber nicht "Flat" ist. Leider finde ich kaum "nicht-Flat"-Designs... Von der Standart-Wordpress Struktur muss das Theme nicht unbedingt abweichen.

Kann mir da jemand was empfehlen oder sagen, wonach ich suchen müßte um "nicht Flat" Themes zu finden? Wenn ich bei Google irgendwas mit "flat" eingebe werde ich damit zugebombt, selbst wenn die Wörter "non", "nicht" oder "free" davor stehen =(

Gibt es dafür eine gewisse bezeichnung? Ich komme noch aus dem "alten Internet" und würde meine Seite auch gerne so halten.

Freue mich über Antworten =)

Petschko

Antwort
von pedde, 11

Der Begriff Flat-Design ist ja eng gebunden mit dem Web 2.0, das bedeutet, dass so ca. seit 2003 fast alles unter FlatDesign läuft und vor allem Wordpress keine "nostalgischen" Themes führt. Du willst sicherlich ein wenig gestalterisch arbeiten und Schlagschaten oder coole Logos in die Seite hauen? Da solltest du eben die Seite selber machen mit z.B. Dreamweaver oder eben dem guten alten Frontpage oder co. :D. Die kannst du beliebig ohne Flat machen, aber die mobile Anpassung musst du dann auch selbst schreiben. Ist eben etwas zeitaufwendiger.

Tolle Templates gibt es auch bei wix.com (lustiger Name), da ist es aber mit der Umsetzung der Domain nicht so einfach, aber die Templates sind viel bunter und kreativer, bzw. optisch schöner.

Kommentar von aurata ,

Der "gute alte Frontpage" ist hoffentlich ausgestorben, also bloß nicht! :-)
Ansonsten wäre Bootstrap eine alternative.
http://getbootstrap.com/

Kommentar von petschkoo ,

Nun ja mit "Flat"-Design meine ich das Flat Design, wie man es heut kennt, das Buttons nur noch2d ohne Tiefe usw sind, das alles 2 Farbig ist. Früher so um 2008 gab es noch einige Webseiten, die eher einen wiedererkennungswert hatten, anstatt dieses 0815 Flat-Design =/ Frontseiten mag ich selbst auch nicht so, find ich eher umständlich und störend. Ich will den Blog auch nur solange betreiben, bis ich mit meiner eigenen Seite fertig bin. Heißt ich will da eigentlich nicht soviel "Code"-Arbeit reinstecken, da ich das in die eigentliche Seite stecken mag ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community