Frage von Simufan, 40

Kennt jemand von euch ein Flexibles dreibein Stativ?

Hallo!

Ich such z.Z. ein flexibles Dreibein Stativ, welches nicht zu teuer ist (max 30-40 EUR). Ich meine damit eins wie z.B. den Joby Gorillapod. Es müsste meine Kamera mit etwa 900 Gramm aushalten.

Lg

Antwort
von MetalMaik, 11

Für den Preis wirst Du kein anständiges Stativ finden. Die Schrottstative, die es in diesem Preisbereich gibt, halten meist nicht lange. Hatte vor Jahren auch mal so ein Schrottteil (für 50,-) , seitdem mir das mit meiner 70D zusammengebrochen war und ich über 300,- Euro für ein neues Display zahlen konnte, kommt mir so ein Müll nicht mehr unter die Kamera.

Daher kauf Dir lieber gleich ein anständiges Stativ (oder nimm einen Bohnensack), denn wenn die Kamera erstmal kaputt ist, hat Dir das sparen am Stativ nicht viel gebracht. Die Stative unter 100,- € taugen eigentlich alle nichts und auch für 100,- kann man Schrott kaufen, daher schau Dir am besten mal ein paar Testberichte an. Gute Stative gibt es z.B. von der Firma Manfrotto.

Antwort
von randomuserr, 19

Ich habe das Cullman Alpha 380 Grey stativ. Bei Kameras mit mehr Gewicht würde ich allerdings dann lieber doch ein paar Euros mehr investieren und was besseres Kaufen (Joby Gorillapod) als das deine Kamera dann irwo runterfliegt und dann mehrere hundert vtl tausend Euro im Ar*** sind.

Antwort
von Airbus380, 19

Geraetschaften in dieser Preisklasse verdienen die Bezeichnung "Stativ" nicht. Und wenn es flexibel wie ein Gorillapod sein soll, muesste es ja auch "Labiv" heißen. ;-)

Nimm besser einen Bohnensack, wenn es nix kosten darf.


Antwort
von Canonio, 4

ich weiß nicht, aber wenn du sowas wie den gorillapod suchst dann kauf dir den doch, ich hab ihn gerade für 35€ auf amazon vor mir. bis 1kg steht da.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 17

Ich habe den "Joby Gorillapod Focus mit Ballhead X".

Das Ding ist so genial, weiß aber nicht mehr was ich dafür Neu bezahlt habe.

Bestimmt mehr als 50€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community