Kennt jemand vielleicht die Solera Pille?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jede Frau reagiert anders auf die Pille. Ob du negative Nebenwirkungen bekommen wirst lässt sich nicht voraussagen. Da hilft nur ausprobieren und ggf. die Pille zu wechseln.
Die Valette und Solera haben nicht die selbe Zusammensetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esra91
18.10.2016, 20:11

Weist du denn vielleicht ob sie gut ist? Und wirklich helfen kann?  Der Unterschied würde mich auch interessieren

0
Kommentar von Jeally
18.10.2016, 21:13

Wenn sie dir von deiner Frauenärztin verschrieben wurde, dann ist sie gut und wird auch helfen können.
Der Unterschied ist der zweite Wirkstoffe. Valette: Dienogest (2 mg ) & Ethinylestradiol (0.03 mg) Solera: Chlormadinon acetat (2 mg) & Ethinylestradiol (0.03 mg)

1

Was möchtest Du wissen?