Frage von smily9800, 43

Kennt jemand Tipps, mein Freund hat starke Rücken schmerzen ähnlich wie Bandscheibenvorfall?

Mein Freund hat grade einen Haufen vom Hund draußen Weg gemacht da bekam er Rückenschmerzen, da er auch weiß wie man sich bewegen muss hat er sich auch richtig gebückt also in die Hocke ist er gegangen und hat keinen Katzenbuckel dabei gemacht. Hat hier jemand Tipps für ihn wie es besser wird oder schon mal was ähnliches gehabt? Wärmflasche haben wir schon probiert das hilft nicht. Und er muss jetzt auch zur Nachtschicht daher kann er erst morgen zum Arzt gehen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo smily9800,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Rücken

Antwort
von MichaOB, 18

Wenn Wärme nichts bringt, sollte er erstmal ein Analgetika einnehmen. Kann man ja trotzdem mit Wärme kombinieren. Lokale Kältetherapie kann man auch mal ausprobieren. Würde aber zur Sicherheit zum Arzt gehen wenn es nicht besser wird. 

Antwort
von larry2010, 23

so schnell hilf tauch nichts.

an sich sollte man ruhe halten, damit sich die nerven beruhigen. und das dauert.

auf der anderen seite weiss man aber auch, wenn dann wieder aufsteht, die muskeln kalt sind und es extra wehtut.

von daher sollte dein freund entscheiden, ob er sich zutraut, arbeiten zu gehen ode rzuhause bleibt.

entweder schaut irh, das er noch zum ärztlichen notdienst geht oder der notarzt eine spritze gibt. oder er wartet bis morgen

Kommentar von smily9800 ,

Er hat nen richtig guten Studentenjob wo er fast 30 € die Stunde bekommt und da sind schon paar raus geflogen weil sie nicht gekommen sind (auch mit Abmeldung) deshalb muss er quasi arbeiten gehen sonst kann er sein Studium nicht bezahlen. Beim Studentenjob kann man jemanden ohne Grund einfach kündigen 

Kommentar von larry2010 ,

dann ist doch die frage beantwortet.

 an sich bleibt da nur mobilat oder eine wärmeplaster

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community