Kennt jemand "The Modern Crash Diät"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geldverschwendung. Ich kenne das Programm nicht, aber ich vermute stark dass es einfach eine Abkupferung ist von der PSMF. Falls du unbedingt so eine Crashdiät machen willst, mach die PSMF. Die ist studienbasiert und die Infos dazu findest du kostenlos im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein! jegliche diät wo du irgendwas kaufen, umstellen oder verzichten musst ist zeitverschwendung.

Alles was dein körper braucht ist eine normale - gesunde ernährung und durchschnittlich viel bewegung (man muss nicht einmal ins fitnessstudio gehen oder joggen, eine bushaltestelle früher raus oder am abend einen angenehmen sparziergang unternehmen reicht schon aus). Er bendelt sich automatisch auf die figur welche für ihn ideal ist. alles drunter oder drüber welches man mit zwang versucht zu erreichen ist schlecht, macht einen nur fertig und ist zeitverschwendung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist dann das Ziel? Wie viel soll man in den zwei Wochen abnehmen? Mehr als 2kg pro Woche sind ungesund für deinen Körper und davon würde ich dir abraten. Wenn du etwas Unterstützung brauchst, würde ich dir eher raten zu so etwas wie einem Vitalshake raten. Ich hatte Balancia und war damit sehr zufrieden. Damit ersetzt du ca. zwei Mahlzeiten am Tag. Hast aber trotzdem alles was du brauchst und musst nicht hungern dabei. Habe damit im Schnitt ca. 2kg verloren. Aber verwirf den Gedanken einer Crash-Diät. Die sind für dich auf jedenfall nicht gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Geldmache und Werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber allein der Name lässt darauf schließen, dass man durch den Jojoeffekt hinterher mehr wiegt als vorher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?