Frage von SuzanSuzan, 1.507

Kennt jemand Smartphono.de/Handy trotz Schufa?

Hallo,

Meine Mutter hat oder wollte sich auf der oben genannte Seite das Samsung Galaxy S6 mit allnet flat bestellen, dort stand das einmalig 69,99 für das Handy bezahlt werden muss und dann 34,99 pro Monat. Die 69,99 sollen per Nachname gezahlt werden. Habe euch ein Bild von dem Angebot der Seite hinzugefügt. Neulich kam das Paket an da aber keiner zuhause war wurde es bei der Post hinterlegt. Heute sollte ich es für meine Mutter abholen gehen und bin zur Post mit dem Zettel der im Briefkasten war und einer Vollmacht. Habe selber schon mein Handy Vertrag online abgeschlossen und durfte das Paket nur persönlich entgegen nehmen wegen Post-ident deshalb hat es mich schon gewundert das die Post es mir aushändigen wollte. Ich habe das Paket gesehen und gesagt sie sollen es zurück schicken da das Paket so klein bzw viel zu dünn war als das dort eine Handy Verpackung rein gepasst hätte. Jetzt frage ich mich ob es eine betrügen Seite ist? Weil meine Mutter sollte ja für das Handy bezahlen also hätte es ja auch drinne sein müssen oder? Ich habe mein iPhone bei Vodafone im Vertrag und musste auch eine einmal Zahlung machen, das ist ja nicht ungewöhnlich aber mich interessiert echt was das soll das angegeben wird, das es die Anzahlung für das Handy ist aber dort ist gar keins drinne. Naja da es mir zu riskant war 69,99 zu bezahlen da ich sicher bin das definitiv kein Handy dort drinne gewesen sein kann. Also würde mich interessieren ob jemand diese Seite kennt 🤔 im Internet findet man rein gar nichts über diese Seite. Und auf der Seite werben sie damit das es bekannt wäre von RTL,VOX und RTL2 habe allerdings noch nie Werbung von denen gesehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pierre4711, 1.092

Hallo zusammen, die Betreiber von trotz-schufa-handyvertrag haben sich mit dem Thema auch auf deren Blog auseinander gesetzt.. hier der kopierte Text, da Verlinkungen glaube ich nicht gehen.. Wir möchten heute nochmals auf das Thema Schufaphone24.de eingehen. Zahlreiche Facebook Kommentare und Mails verärgerter Interessenten und empörter Kunden haben uns schon im November 2015 erreicht. Der Unmut vieler Kunden war damals nicht unbegründet. Wenn Interessenten über Schufaphone24.de einen Vertrag beantragt haben, erhielten Sie, anstelle des beantragten Smartphones, lediglich eine Tüte Haribo und ein Antragsformular. Zuvor mussten Sie jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 69 € zahlen. Durch die zahlreichen Beschwerden sind wir auf die Thematik Schufaphone24.de aufmerksam geworden und haben im November in unserem Blog-Beitrag darüber berichtet: „Achtung Verwechslungsgefahr: Wir sind nicht Schufaphone24.de!“ Da unsere Seite Trotz-Schufa-Handyvertrag.de leider immer wieder mit der Seite Schufaphone24.de verwechselt wird und uns weiterhin empörte und verärgerte Kunden schreiben, haben wir die Angelegenheit weiter verfolgt und festgestellt, dass die Seite Schufaphone24.de inzwischen offline ist. Entwarnung können wir leider trotzdem nicht geben. Unter der Firma Verango AG sind neue Seiten mit dem gleichen Geschäftsmodell aufgetaucht. Wir können nur mutmaßen, ob die gleichen Betreiber hinter den neuen Seiten stecken. Zumindest im Fall von myschufamobile.de (My Schufa Mobile) liegt die Vermutung sehr nahe, da die Seite im Grunde identisch wie die Schufaphone24.de aussieht. Vorsicht vor myschufamobile.de und smartphono.info! Die beiden Seiten myschufamobile.de (My Schufa Mobile) und smartphono.info (SmartPhono) arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Es wird mit attraktiven Angeboten gelockt, die online beantragt werden können und dabei unwahrscheinlich hohe Annahmequoten versprochen. Nach der Bestellung und einer längeren Wartezeit soll dann ein Päckchen zugestellt werden, welches jedoch erst nach einer Bezahlung von 69 € Bearbeitungsgebühr als Nachnahme vom Postboten ausgehändigt wird. Wie bei Schufaphone24.de ist dann jedoch nur eine Packung Haribo und ein Antragsformular enthalten. Wir möchten ausdrücklich davon abraten bei einer der genannten Internetseiten einen Vertrag zu beantragen oder die angesetzte Bearbeitungsgebühr zu bezahlen. Lesen Sie hierzu auch die neuesten Kommentare uhttp://www.gutefrage.net/frage/schufaphone24,ge/schufaphone24, wo Sie weiterhin sehr viele negative Meinungen finden werden. Bestellen Sie ohne Gebühren Ihr Handy trotz Schufa beim Marktführer Wenn Sie auf der Suche nach einem Handyvertrag trotz Schufa inkl. Top-Smartphone sind, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir haben über 150.000 Bestellungen ausgewertet und attraktive Angebote für Sie zusammengestellt. Und dies machen wir kostenfrei und risikofrei für Sie!

Antwort
von Cluedo2010, 939

Vorsicht!! Die 69,- Euro sind nicht für das Handy, sondern eine Bearbeitungsgebühr!!  Mit der Maus mal über "Alle Infos zum Deal gehen" dann erscheint folgender Text: "Dieser Betrag wird einmalig per Nachnahme im Tausch gegen Ihr Paket bei Ihrem Postboten bezahlt. Weitere Anschlusskosten sowie Einmalzahlungen können nicht von uns vorausgesehen werden."

Schon mal in den AGB´s geschaut? Kann man nicht scrollen aber im Quelltext steht :

§ 6 Bonität

Kunden, die einen negativen Bonitätseintrag in der Schufa haben, können nur vermittelt werden wenn gespeicherte Schufa-Merkmale geklärt sind.Ein Anspruch auf Rückerstattung der Vermittlungspauschale besteht nicht.

Das heißt, die 69 Euro sind auf jeden Fall weg.

Ich kann von diesem Anbieter nur abraten.

Übrigens, die Haben Ihren Sitz nicht in Deutschland!!!

Smartphono
3rd Floor, C&H Towers Corner of Great Marlborough and Great George Streets
00152 Roseau
Dominica

Das sagt ja wohl alles.
Das sagt doch wohl alles.

Kommentar von SuzanSuzan ,

Danke für deine Mühe da bin ich nicht drauf gekommen die durch zu lesen. Naja dann hab ich ja alles richtige macht :D

Antwort
von SmartphonBetrug, 434

Hallo Community und alle, die offenbar Probleme mit der VERANGO AG gehabt haben. Ich recherchiere momentan zu dem Thema und freue mich über Informationen an smartphone.betrug@gmx.de.

Ich würde mich freuen, wenn mir mal jemand ein Foto von einem Paket inklusive Inhalt und vor allem von einem solchen Antragsformular zukommen lassen könnte.

Antwort
von ArzuC, 702

Leider ist mir das jetzt auch passiert!!

habe heute ein Paket bekommen und meine Mutter hat es natürlich bezahlt und das Paket entgegen genommen. Als ich es gesehen habe war mir schon klar das da etwas nicht stimmen kann, da das Paket einfach zu klein war so jetzt hab ich mich im Internet schlau gemacht und lese nur negatives über die Firma!! Bin mal gespannt ob da jetzt noch etwas kommt !! falls nicht werden die natürlich von meinem Anwalt hören aber ich denke das Geld ist futsch :/

Kommentar von SmartphonBetrug ,

Hallo ArzuC. Ich recherchiere momentan zu dem Thema und freue mich über Informationen an smartphone.betrug@gmx.de.

Ich würde mich freuen, wenn mir mal jemand ein Foto von einem Paket inklusive Inhalt und vor allem von einem solchen Antragsformular zukommen lassen könnte.

Antwort
von Matte0007, 781

Kann es ein, dass in dem Brief der Vertrag drin ist, den man erstmal unterschrieben zurückschicken muss? Vorher kommt der Vertrag nämlich nicht zustande ;) Erst Vertrag, dann Handy....

Kommentar von SuzanSuzan ,

Das fände ich ziemlich unseriös, heute werde online Verträge durch dieses Post-ident abgeschlossen deshalb darf man dann ja nur persönlich und mit Ausweis das Paket annehmen da der Postbote dann die Identität feststellt und die Unterschrift nimmt. Da ich selbst schon Verträge online abgeschlossen habe kenne ich es nur so, habe selbst erst letzten Monat mein iPhone 6s bekommen ich habe das Handy plus Karte bekommen und später wurde die einmal Zahlung vom Konto abgebucht. Und ich habe mich genau deshalb nicht getraut das Paket zu nehmen, nachher Zahl ich fast 70€ für einen Vertrag und dann kommen die und sagen ne klappt nicht und man rennt seinen Geld hinter her 😅 kennt man ja von diesen unseriösen online Krediten die angeblich per Nachname die vertragsunterlagen schicken und am Ende ist nur ein Vermittler Vertrag drinne und es kommt nie ein Kredit zu Stande 😅😅😊

Kommentar von SuzanSuzan ,

Vertragsunterlagen kann man auch kostenlos verschicken und wenn dann alles klar geht kann man die einmal Zahlung verlangen aber doch nicht vorher das ist mir neu 😅

Kommentar von Matte0007 ,

Jede Firma kanns doch machen wie sie will. Ich find da aber jetzt nichts unseriös dran, wenn eine Firma dir den Vertrag schickt, und du ihn unterschrieben zurückschicken musst.  Unseriöser find ich da schon eher den Preis für das S6. Witzigerweise hab ich heut Nachmittag einen Vertrag bei der Telekom abgeschlossen. Da kostet das S6 Edge nur 9,95 Zuzahlung bei 29,95€ monatliche Gebühr. Und wenn ich mir die Adresse anschaue wo ihr bestellt habt, lass dir gesagt sein: Die Telekom verkauft dir auch einen Vertrag trotz Schufa ;) solange du bei denen keinen offene Rechnug hast.

Kommentar von SuzanSuzan ,

Um mich geht es ja nicht ich habe keine schufa aber meine Mutter hatte durch den tot meines Vaters Schulden geerbt da sie Bürge bei seinem Kredit war und mit dem vermerkt in der Schufa bekommt sie woanders keinen :D aber naja ich finde es eben komisch, klar können sie einen Vertrag zu schicken aber dann kostenlos aber heut zu Tage macht das doch keiner mehr seit dem es Post-ident gibt. Ahhh ich würde es am liebsten doch noch holen um zu wissen was drinne ist 😬😬😬😬 aber trotzdem gibt es auch nichts über diesen Anbieter zu finden im Internet 😬

Kommentar von SuzanSuzan ,

Ach ja ich zahle für das iPhone 6s auch "nur 44€" und habe da 5GB Internet drinne und bei diesen Angebot da sind es auch nur 500mb stimmt ist echt teuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community