Frage von Abby15, 93

Kennt jemand schöne und traurige Sprüche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, 10

Hallo! 

Je weiter man sich selbst nach unten zieht desto weiter ist der Weg nach oben.  ( Kami1a, 8.10.2015 / ForumGF )

„Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“,  Albert Einstein.

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln. (Mahadma Gandhi)

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Antwort
von GenLeutnant, 24

Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,
weil sie aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 13

Schöne  und tiefgründige Sprüche

-- Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andere Zwischenräume und das Licht.

-- Der, der dich schätzt und dich liebt, der weiß dass es dich nur einmal gibt.

-- Ich möchte jemanden der mich liebt und nicht nur jemanden, der mich braucht um nicht allein zu sein.

-- Man mag Menschen, die der Seele Nahrung zukommen lassen.


-- Was ist schon ein Kuss? Ist es nicht der glühende Wunsch, einen Teil des Wesens, das man liebt, einzuatmen...

-- Hör auf dein Herz, aber achte den Verstand, der dir manchen Schmerz ersparen kann.


-- Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel...

-- Schaffe Dir schöne Erlebnisse, im Alter haben nämlich Erinnerungen den selben Stellenwert wie in der Jugend die Träume!

-- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

-- Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.


-- Du lebst nur einmal, deshalb lache so oft du kannst. Halte gegen Widerstände jede Menge Mut parat.

-- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

-- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben!

-- Wollen wir eine Brücke schlagen von Mensch zu Mensch – und dies gilt auch von einer Brücke des Erkennens und Verstehens –, so müssen die Brückenköpfe eben nicht die Köpfe, sondern die Herzen sein.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Ein Wort wirkt Wunder, ein Lächeln steckt an. Ein warmer Blick lässt jede menschliche Kälte schmelzen.

-- Bewahre Du zuerst Frieden in „Dir“ selbst, dann kannst Du auch anderen Frieden bringen.

-- Nur eine gute Seele ist zum guten Handeln fähig

-- Je mehr wir bereit sind zu geben, desto mehr erhalten wir zurück, um so zufriedener können wir sein.

-- Wagen heißt tun; fürchten heißt scheitern.

-- Um große Dinge zu erreichen, müssen wir sowohl träumen als auch handeln.

-- Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt; sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue; sie atmet im Gespräch.

-- Es sind die Begegnungen und Verbindungen mit Menschen, die dem Leben erst einen Sinn geben.

-- Leben ist, was du mit ihm und aus ihm machst, wie du in ihm wirkst und dich mit deinen Stärken und Talenten zur Verfügung stellst.

-- Leidenschaft haben für jemanden oder für etwas, das heisst Feuer und Flamme sein. Richtig eingesetzt ein Lebenselixier, das Harmonie und Zufriedenheit bringt.

-- Das Glück findet sich nicht im Bequemen, nicht dort, wo man Problemen aus dem Weg geht, sondern dort, wo man sich ihnen stellt. Glück will deinen Einsatz.

-- Oh ja, eine Mutter ist das Beste was man im Leben als Mensch nur haben kann......Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, vermag das zu geben, was uns ein Wort, ein Blick der Mutter gibt.....

-- Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gebe niemals auf!

-- Es ist keine Kunst nur zu leben, es ist auch keine Kunst nur zu
träumen, aber es ist eine wahre Kunst beides miteinander zu verbinden.

 -- Meine Mama hielt meine Hand, als ich die ersten Schritte lief.
Ich werde ihre Hand halten, wenn sie meine braucht.


Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Antwort
von LGBTsupport, 27

->These wounds won't seem to heal.
This pain is just to real.
There's just to much that time cannot erase.
[Evanescence]

->Weil sie durchhielt, erreichte sogar die Schnecke die Arche Noah.

->Es gibt nur eine Sache, die größer ist, als die Liebe zur Freiheit: Der Hass auf die Person, die sie dir wegnimmt.
[Che Guevara]

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 8

Traurige Sprüche

-- Man kann nicht vor der Vergangenheit weglaufen. Man rennt nur im Kreis, bis man wieder in das gleiche Loch fällt, aus dem man entkommen wollte. Nur das es noch tiefer geworden ist.

-- Irgendwann kommen wir nicht umhin, festzustellen, dass wir etwas Wesentliches übersehen haben, nämlich uns selbst und unsere emotionalen Bedürfnisse. Wir merken plötzlich, dass wir ohne menschliche Nähe, Wärme, Zuneigung, Geborgenheit und Halt dastehen, und kommen uns verdammt nackt und schutzlos vor.

-- Ich wünsche Dir einen Menschen, der wacht wenn Du müde bist; der erinnert, wenn Du vergisst; der schweigt, wenn Du recht hast; der spricht, wenn Du irrst; der voran geht, wenn Du zögerst; der stark ist, wenn Du schwach bist; der geht, wenn Du alleine sein musst; Der aber immer da sein wird, wenn Du ihn brauchst!

-- Weisheit ist, in der Gegenwart zu leben, für die Zukunft zu planen, und aus der Vergangenheit zu lernen..... Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe..... Laufe nicht dem nach, der ohne dich glücklich ist, sondern finde jemanden, der ohne Dich nicht leben kann!!

-- Die Scherben gebrochener Herzen schneiden tiefer als die schärfste Klinge.

-- Narben sind die stummen mahnenden Zeugen der Zeit.

-- Wir verletzen unser Äusseres, um in Wahrheit unser Inneres zu töten.

-- Lass die Klinge nicht gewinnen, denn sie ist es nicht wert, dass du daran kaputt gehst.

-- Narben haben die Fähigkeit uns an das zu erinnern, was einst Realität war.

-- Ich will davonlaufen, aber egal wohin ich gehe, ich nehme mich selbst immer mit!

-- Er dringt in das Fleisch der geschundenen Seele, läßt alles Licht aus ihr Quellen und verendet in abscheulichen Narben.

-- Niemand kann seiner Seele davonlaufen.... sie holt einen jede Nacht wieder ein.

-- Wenn auch der Körper nicht mehr blutet, die Seele tut es immer noch!

Antwort
von TheRedFox, 39

Ich habe gelernt, Leid zu ertragen, Schmerz zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen. Nur um anderen zu zeigen, das es mir „Gut” geht und um sie glücklich zu machen!

Ich habe 214 Knochen, die du mir brechen könntest, aber du suchst dir mein Herz aus!

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Antwort
von ichbinpascal34, 48

Auf @sayinxforyou (IG) findest du ein paar schöne...
Ich mag die Seite😊

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Antwort
von JoachimWalter, 13

"Wer nie ganz unten war, der weiß auch nicht, was Glück sein kann."

Tony Curtis, US-Schauspieler (1925-2010)

Kommentar von Abby15 ,

danke :)

Antwort
von hadaz, 22

Ich brauche Google für mein Gehirn und eine anti Virus Programm für mein herz

Kommentar von Abby15 ,

dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten