Frage von xxamluxx, 57

Kennt jemand jenen Kurzzeichentrickfilm, der nachts in einem Chemielabor spielt? Die Objekte werden lebendig und tanzen in einer etwas düsteren Stimmung?

Ich denke es kommt aus Amerika. Es beginnt damit dass die Giftflasche mit Totenkopfverschluss lebendig wird.

Antwort
von geronimobosch, 24

Das könnte der Cartoon "Bottles" aus dem Jahre 1936, der Reihe "Happy Marmonies" von MGM sein.

Antwort
von geronimobosch, 21

Das könnte der Cartoon "Bottles" aus dem Jahre 1936, der Reihe "Happy Harmonies" von MGM sein.

Kommentar von geronimobosch ,

sorry für den Doppel-Post, wollte eigentlich nur meine Antwort korrigieren - Es muss natürlich Happy Harmonies heißen und nicht Marmonies.

Kommentar von xxamluxx ,

Genau den hab ich gesucht, danke :)

Antwort
von LMAADF, 28

Hört sich wie eine billige Kopie des Zauberlehrlings von Goethe an.


Kommentar von xxamluxx ,

Nein eben nicht, ich kenne den Zauberlehrling und bin im übrigen ein großer Disney Fan. Es ist nicht von Disney. Geschmackssache aber ich fand ihn sehr gut gemacht. Er wurde mir als Kind mal geschenkt (auf vhs aufgenommen) aber ich finds nicht wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten