Frage von Mabelline, 153

Kennt jemand irgendwelche Hausmittel gegen Pickel oder Mitesser?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 105

"Hausmittel" taugen nichts. Entweder sie wirken nicht oder, noch schlimmer, sie irritieren die Haut noch mehr.

Du brauchst eine milde Reinigung und ein gutes chemisches Peeling mit BHA, danach eventuell eine leichte Pflegecreme für die Stellen, die ein bisschen trockener sind.

Achte bitte darauf, dass alle Pflegeprodukte alkoholfrei sind (Alkohol ist so ziemlich das Schlimmste, was du deiner Haut antun kannst) und möglichst auch unparfümiert.

Antwort
von Atbmms, 85

1 teelöffel Gelatine 2 teelöffel milch für MAX 15 SEK in die mikrowelle stellen und an die stellen drauf schmieren.. ist sehr gut gegen mitesser lass es ungefähr 5-10 min drauf & für pickel musst du honig mit zimt mischen. Das musst du so 15 -20 min einwirken lassen. Das ist sehr hilfreich bei mir gewesen. Wenn du alles mit wasser abwächst siehst du das du knall rot wie eine tomate bist. Du kriegst dann auch erstmal viele pickel dadurch aber wenn du es regelmäßig bis zu 3 mal oder so in der woche machst wirst du bestimmt keine pickel mehr kriegen

Antwort
von Whenthepowerof, 88

Natron, 

Honig,

Salzwasser,

Kamille,

Kieselerde mit wassee vermischt,

Zitrone ( aber nur wenn es nicht offen oser gereizt ist )

Antwort
von tschelli, 65

Honig mit etwas Zucker und Öl mischen daraus wird dann ein Peeling hab gehört das soll gut sein

LG

Antwort
von Dilaralicious2, 83

Penatencreme (babypopocreme) des hilft aber wirklich über nacht drauf tun des trocknet sie aus

Antwort
von fluffypuffy2606, 84

Ist zwar kein hausmittel.. aber bei mir hat teebaumöl seehr gut geholfen :) (gibts im rossmann)

Aber hausmittell:

Honig ist gut

Haferflocken in Milch und dann auf die haut

Magerquark mit Zitronensaft gemischt

Oder Eiswürfel aus dem gefrierfach auf die betroffenen Stelle drücken

Hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort
von Soeber, 98

Zahnpasta auf die betroffenen Stellen drauf schmieren und warten bis sie dann trocknet. Sobald sie getrocknet ist dann mit lauwarmem Wasser entfernen. Wenn sie dann weiß sind kannst Du sie ausquetschen.

Gruß

Antwort
von akulm, 79

Ich habe mal irgendwo gehört,dass Haaferflocken gut sind .

Also du nimmst eine Hand voll Haferflocken mit ein bisschen Wasser und dann tust du sie halt im Gesicht verreiben und ca.5 Minuten einwirken lassen.

KP ob das funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community