Frage von tagesdeckchen, 43

Kennt jemand gute und günstige gaming Stühle?

Antwort
von Gwynbleidd, 32

Diese Frage habe ich letztens auch gestellt. Und mir ist nach einiger Zeit Recherche klar geworden, dass man sich besser keinen billigen Stuhl kauft. Natürlich kannst du dir jetzt einen 60€-Stuhl kaufen. Allerdings ist der nach zwei drei Jahren Schrott und er ist bei weitem nicht so gemütlich wie ein anständiger. Gute Stühle kosten halt was.

Schau dir auf jeden Fall mal die Stühle von Maxnomic an. Ich habe mich für einen Leader Black entschieden und kann dir sagen, er ist sein Geld echt wert. Ich hatte auf meinem alten Stuhl echt häftige Rückenprobleme. Mit dem neuen Stuhl (den man wirklich überall einstellen kann) habe ich kein bisschen Rückenschmerzen mehr.

Denk an deine Gesundheit und gebe 250-300€ aus anstatt 60€. Es lohnt sich.

Neben Maxnomic landete auf meiner Auswahlliste übrigens noch AKRacing, DXRacer und Vertagear.

Das sind alles gute und bekannte Marken.

Vielleicht solltest du auch mal das Vergleichsvideo zwischen Maxnomic und Noname anschauen. Da schneiden die mit einem Messer einen Macnomic-Stuhl und einen Noname-Stuhl für 60€ auf. Ist echt erstaunlich was man da sieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community