Kennt jemand gute Rezepte für Abnehmen die auch effektiv sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, evtl mal nach Bulletproof Coffee googeln.... Ist normaler Kaffee in den man Kokos Fett einrührt - dadurch ersetzt man dann das Frühstück. Ist letztes Jahr oder vorletztes Jahr mal groß von irgendeinem Radiosender getestet worden mit kurzfristig guten Ergebnissen ... Aber bei Diäten etc ist es ja das langfristig auf das es ankommt .... Aber einen Versuch ist es vielleicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens kein Brot, sondern Haferflocken. Es gilt immer die Menge macht es.

Wiege deine Nahrungsmittel ab und errechen dir so deine Zunahme an Nährstoffen.

Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette

90g Eiweiß (über den Tag verteilt), Kohlenhydrate (300g), Fette (90g)

nicht verwechseln mit Kalorien (davon sollten es unter 2000 sein).

Nüsse: viel Fett

Brot, Nudeln: Kohlenhydrate

=> Iss nur noch Vollkorn, "braune" Nudeln oder Naturreis. Eiweißshakes nicht mit Milch, sondern mit Wasser als Ergänzung.

Zum Frühstück zum Beispiel Vollkornbrot mit diesem kornigen Frischkäse. Das schmeckt lecker und ist absolut Diät.

Zum Mittag Reis mit einem Stück Hähnchen.

Zum Abendbrot kein Reis, Brot mehr!

Ich empfehle pro Tag eine Stunde Sport.

Für genaue Infos einen Fitnesstrainer oder Ernährungsprofi fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um erst mal einen Anfang zu schaffen,ist egal was du in deinen Mund steckst,solange es weniger Kalorien hat ,als dein Körper verbrennt.

Kauf die Klevers Kalorien Kompass.

Das sind keine Rezepte, aber die Kalorienangaben für alle Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung