Frage von Lea3210, 32

Kennt jemand gute Biographien?

Hallo :)

Ich suche -Biographien über berühmte Leute -Biographien über z.B. Lebensretter oder Leute die mal sowas in der Art erlebt haben -Biographie über Leute die behaupten sie können mit Toten reden -Biographien über Menschen die mal Krank waren (Z.B. süchtig, krebs etc) -Biographien über Frauenhäuser und Mädchen die zu sowas gezwungen werden!

Es wäre mir recht, wenn diese Personen von sich aus schreiben und erzählen und natürlich sollte es auf einer wahren Gegebenheit beruhen!

LG und danke!

Antwort
von Patchouli, 27
  • Hermann Vinke: Cato Bontjes van Beek - Ich habe nicht um mein Leben   gebettelt- Eine zu Unrecht vergessene deutsche Widerstandskämpferin im Dritten Reich, die mit 22 Jahren in Berlin-Plötzensee durch die Gilloutine hingerichtet wurde
  • Sabbatina James: Sterben sollst du für dein Glück- Eine Muslimin, die mit ihrer Familie in Österreich lebt und die Hochzeit mit ihrem Cousin in Pakistan verweigert. Seitdem ist sie vor ihrer Familie auf der Flucht, da man sie töten will.
  • Misha Anouk: Goodbye Jehova- Ein junger Mann der bei den Zeugen Jehovas aufgewachsen ist und als Erwachsener dort austritt. Ein Buch mit viel Humor und keiner feindseligen Auseinandersetzung mit der Glaubensgemeinschaft
  • Lilly Lindner: Splitterfasernackt- Autobiographie einer Prostituierten
  • Carola Thimm: Mein Leben ohne mich- Wie ich fünf Jahre im Koma erlebte
  • Dr. med. Eben Alexander:Blick in die Ewigkeit- Faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen


Kommentar von Lea3210 ,

Super!!! DANKE!

Antwort
von Flupp63, 11

Ich kann eine sehr gute Biografie empfehlen:

Mildred Scheel - Erinnerungen an meine Mutter

Tolle, spannende und sehr interessante Biografie, geschrieben von ihrer
Tochter Cornelia Scheel. Von lustigen Passagen bis sehr traurigen
Abschnitten, eine echt gelungene Mischung.

Antwort
von robi187, 29

nimm deine eigene denn dies ist einmalig?

Kommentar von Lea3210 ,

hab leider noch keine geschrieben^^

Kommentar von robi187 ,

darfür er-lebt

Antwort
von PhorkysThings, 32

Ich finde die Biographie von Albert Schweizer genial, ich meine hallo: Der Typ reist einfach in ein fremdes Land und baut ein Buschkrankenhaus. Als er starb kamen 3000 Menschen zu seiner Beerdigung, im BUSCH. Nicht umsonst hat er gesagt: "Das grösste Monument bauen wir in den Herzen unserer Mitmenschen."

Kommentar von Lea3210 ,

Ist mir gar nicht bekannt! Wie genau heißt das Buch?

Kommentar von PhorkysThings ,

Albert Schweizer; eine Biographie. Gibt natürlich mehrere Biographien über ihn, weil er ein Friedensnobelpreisträger war. Aber da sollte logischerweise überall das selbe drin stehen. xD 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten